Wann Magnesium absetzen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von herrlucci 09.10.10 - 12:53 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt Ende 37. Woche und nehme täglich Magnesium ein.

Wann setzt Ihr das Magnesium ab?

Grüßle Katja

Beitrag von nalle 09.10.10 - 12:54 Uhr

Am besten Du setzt es JETZT ab :-p

Ab der 38 ssw solte man es nicht mehr nehmen ;-)


lg nalle 40 ssw

Beitrag von sweetfrog 09.10.10 - 12:57 Uhr

Ab der 36ssw braucht man es nicht mehr zu nehmen da das Kind dann kommen kann, laut Ärzte:-) Da du schon in der 37ten bist kannste das absetzen. Aber wieso nimmst du es? Ich nehme Magnseium nur wenn ich starkes DRücken im Bauch habe:-)

Beitrag von herrlucci 09.10.10 - 12:58 Uhr

Mein Arzt hat es mir durchgängig empfohlen, damit die Gebärmutter wachsen kann, ohne Wehen auszulösen.....

Ich nehme es seit der 12. Woche.

Beitrag von spyro82 09.10.10 - 13:25 Uhr

Hey...

ich musste damals auch nehmen,sogar 3 mal täglich.Sollte es ab 36+0 absetzen,habe aber schon bei 35+0 abgesetzt und die Maus ist dann bei 38+1 geboren!!!#verliebt


glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von infinitygirl 09.10.10 - 16:46 Uhr

also meine ärztin meinte auch,dass man es in der 37. woche absetzen soll..nehme es momentan auch noch aufgrund harten bauch und wadenkrämpfe

lg 34+5