Wie sind die FurReal Tiere??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lenimelina 09.10.10 - 12:57 Uhr

Hallo
Unsere Tochter wünscht sich ein Hasenbaby von den FurReal friends.Sie ist drei.Es steht dabei , dass man das Tier streicheln kann und es dann die Augen schließt, dass es geräusche macht und den Kopf dreht.
Sind die Tiere wirklich was, lohnt sich das??

LG
Melina

Beitrag von woodgo 09.10.10 - 13:03 Uhr

Hallo,

wir haben ein Meerschweinchen und ein Hasenbaby. Ich find sie super und meine Tochter auch. Wir haben einen Korb dazu besorgt und Holz-Gemüse zum füttern. Meine Tochter bekam die Tiere vor 2 Jahren, jetzt ist sie 6 Jahre und hat immer noch Spaß daran.

LG

Beitrag von sternchen730 09.10.10 - 13:07 Uhr

Hallo,
meine Mädels sind jetzt 7 und 8 und mögen die Häschen auch immer noch.
Ich musste ihnen nur einschärfen, dass sie nicht nass werden dürfen, denn man wollte das "Baby" auch baden und mit Wasser versorgen, hihi.
Die Häschen sind wirklich ganz süß...ist ein nettes Weihnachts-/ Geburtstagsgeschenk, finde ich.
LG, sternchen#stern

Beitrag von geralundelias 09.10.10 - 13:16 Uhr

Hallo,

Emil hat das kleine Ferkel und den Schimpansen, meine Nichte hat eine Katze, das Meerschweinchen, einen Hasen und einen winzig kleinen Hund.
Unsere Kinder lieben die Tierchen :-)
Ich kann mich nicht beklagen...der Preis ist meiner Meinung nach angemessen, weil die Qualität sehr gut ist und die Kinder spielen wirklich sehr viel mit dem kleinen Zoo ;-)

Beitrag von studdi 09.10.10 - 15:16 Uhr

Meine Kinder haben den Papagei, eine Katze und einen Hund.
Der Papagei war nach einer Woche kaputt, sehr ärgerlich bei dem Preis.
Die anderen Tiere sind noch in Ordnung aber inzwischen uninteressant.
Meine Kinder sind 3, 5 und 7 Jahre alt.
Mein Fazit: sehr teuer, teilweise witzige Funktionen aber schnell langweilig.
Qualität ist auch nicht herausragend...kleinere Kinder können die Tiere schnell kaputt bekommen.
LG

Beitrag von nana141080 09.10.10 - 17:48 Uhr

Hallo,
nein die Hasenbabys sind absolut nicht zu empfehlen. Wir haben 2 und sie sind nicht wie "echt"!

Aber, der Hund, die Katze und der Affe sind echt toll.

VG
Nana