Was können eure mit 13 Monaten ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von batidadekiba 09.10.10 - 13:02 Uhr

Hallo ,
ich habe mal eine frage.
Was können oder konnten eure Kinder mit 13Monaten reden ?
ich bekomme gerade gesagt mein kind sei nicht normal sie kann nur Teddy,Tee,Lucky(unser kater) Mama und Papa sagen versteht aber alles was man von ihr möchte .

Lg

Beitrag von -vivien- 09.10.10 - 13:14 Uhr

verständlich wird nur mama, papa und da gesagt.
wir haben noch 2 weitere kinder im freundeskreis die 13 monate alt sind und diese sprechen auch noch nicht mehr

lg

Beitrag von batidadekiba 09.10.10 - 13:16 Uhr

danke , na wenigsten ist mein kind nicht "unnormal":-D

Beitrag von misslila 09.10.10 - 18:01 Uhr

Unnormal, was für ein böses Wort für ein Kind!

die einen lernen das eine zu erst, die anderen was anderes.

also meine maus rennt schon wie eine große, dafür kann sie anderes nicht so gut usw...


Ich schalt schon lange auf Durchzug bei solchen Kommentaren.

vlg
misslila #rofl

Beitrag von blefabu 09.10.10 - 13:22 Uhr

Hi,
kann Dich beruhigen und mach Dir keine Sorgen bzw. Gedanken.
Ist doch suöer, was euer wurm schon kann unser wurm wird bald 20 Monate und spricht nur Papa, Mama, Bagger und Traktor. und die zwei versteht man auch nur wenn man ihn kennt.
Also die einen sind früher die anderen später ! :-)

Ich geb schon lang nix mehr auf die, die meinen immer alles besser zu wissen oder Ihre Kinder sind die tollsten.

Lieben Gruß

Beitrag von anela- 09.10.10 - 15:46 Uhr

Oh, dann ist unser Sohn aber ganz unnormal. #rofl

Er kann nur ein Wort sagen: muh
Dafür konnte er schon mit sieben Monaten sich alleine hochziehen und stehen und dann am Tisch langlaufen.

Beitrag von michaela20 09.10.10 - 15:52 Uhr

hey

also elias sagt ganz selten mal mama und papa wenn dann ist das nur daher geprabbel er spricht so gesehen noch garnichts verständliches außer den ganzen tag ja das sagt er . erprabbelt sehr viel nur in seiner eigenen sprache .


jg michaela

Beitrag von misslila 09.10.10 - 17:57 Uhr

hm.... sollte ich mir jetzt Sorgen machen ?#rofl

Meine Maus ist 14 monate und zum Thema sprechen können wir noch nicht viel beitragen

sie sagt

"Tsiss" = Tschüss

"da is" = Da is, aber so geht es im schlimmsten fall alle 5 sek.

"debl" = uns Kater Devil

"Mim" = unsere Katze Mini

"Mama" = bin ich und unsere 2.Katze (Chablis) und alles andere, wenn ihr grad keinanderes Wort einfällt

"Papa" = der Papa und alles andere, wenn grad kein anderes Wort Parat ist


Hm... und das ganze geht erst sei ca 2 Wochen, vorher wußten wir, dass sie Mama und Papa sagen kann, aber gesagt wurde es ganz selten #rofl#rofl

Verstehen tut sie auch so gut wie alles, was sie verstehen will #rofl

Aber du eigentl. ist es egal was die Mäuse können, sie müssen einfach neugierig sein, und der rest erledigt sich von selbst ;-)

vlg misslila

mit Plaudertasche Jasmin, aber nur 6 Worte die verständlich rüberkommen

Beitrag von shabnam85 10.10.10 - 11:41 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist 14 Monate alt und kann nur zwei "Wörter" ( darunter ihhhhbähhh beim Windeln wechseln!)

Da es mein 3.Kind ist, bin ich ganz cool, da es bei den anderen auch net anders war. Dafür hat er schon viele Zähne, und laufen kann er auch erst seit zwei Wochen.

Mach dich nicht verrückt, dein kind muss noch nicht sprechen können!