Wie sicher ist orakeln

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mayflower81 09.10.10 - 13:03 Uhr

Hey. Da man mir auf mein vorheriges Posting keine Antwort gegeben hat, frag ich mal anders.
Bin bei ES + 6 und hab schon den ganzen Morgen ein Stechen im UL. Hab jetzt gedacht, vielleicht ist es auch ein verspäteter ES, obwohl ich den bis jetzt nie gespürt habe und auch nie PMS zu dieser Zeit.
Hab mir eben einen Ovutest geholt. Hab gedacht, wenns der verspätete ES ist, schlägt er ja an. Und hab schon oft gehört, daß der auch anschlägt, wenn man ss ist. Leider war der Ovu negativ.
Muß jetzt wohl bis zum NMT warten.:-(#schwitz

Beitrag von shiningstar 09.10.10 - 13:06 Uhr

Orakeln ist rausgeschmissenes Geld!

Schau mal hier: http://www.wunschkinder.net/theorie/natuerliche-familienplanung/schwangerschaftstest/
(unter Fehlerquellen)

Ich habe immer orakelt im ersten Jahr. Der Ovu war immer positiv am Zyklusende -klar das LH steigt ja auch wieder an -und der SST war negativ.
Jetzt nach drei Jahren hatte ich endlich mal einen positiven SST in den Händen -Urin war noch im Becher und Ovu im Schrank, also wollte ich es wissen und hab den Ovu auch noch gemacht. Und siehe da, blütenweiß.

Wenn Du orakeln willst, dann auf keinen Fall vor ES+10 oder so. Es ändert ja aber nichts am Ergebnis, also kannst Du auch gleich einen SST machen :)

Beitrag von mayflower81 09.10.10 - 13:08 Uhr

Ich bin soo hibbelig. Wäre so schön, nach der FG im März jetzt endlich ss zu sein.#verliebt

Beitrag von murmeltier5 09.10.10 - 13:07 Uhr

Hallo,

Du hast viel zu früh getestet.Orakel macht mann erst so ab ES +9/10.Also alles noch drin.

Drücke dir die Daumen.
LG Maren

Beitrag von katrin-2010 09.10.10 - 13:13 Uhr

ich habe ab ES+10 angefangen und 5 tage lang immer frühs getestet,die linie wurde auch immer ein wenig stärker (wie es ja bei einer ss sein sollte angeblich) ABER ich bin bis heute definitiv nicht schwanger.
ich halte es auch für völlig umsonst,man macht sich nur vergebens Hoffnung.

Beitrag von 81addison 09.10.10 - 16:46 Uhr

bei mir war das orakel richtig..... hab es mit CBM Stäbchen gemacht die ich sowieso daheim hatte aber erst ES+12 die streifen waren so fett das war eindeutig..... und ich hatte 15 Üz ´e also kein blödsin