Welcher Ovu ist denn nun richtig???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleine-hexe76 09.10.10 - 13:22 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hab ein kleines "Ovu-Problem":
Also ich habe mir welche von Genekam bestellt und hab aber uch noch ein Paket von facelle (Rosskamp).
Gestern hab ich beide gemacht (so gegen 19:00h) und beide waren eindeutig positiv....:-D
Gerade hab ich nochmal je einen gemacht (mit dem selben Urin!!)und damit zu meinem Problem:
Der von facelle ist sowas von eindeutig positiv, die T-Linie ist mehr als doppelt so dick wie die C-Linie.
Aber der von Genekam ist ganz eindeutig negativ! Da ist es genau umgekehrt, T-Linie ist grad mal halb so intensiv wie die C-Linie.

Welcher hat denn nun recht????#kratz

Wann ist/war denn nun mein es??
Hier noch mein ZB:
http//:www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922100/539862

#danke#winke

Beitrag von kleine-hexe76 09.10.10 - 13:24 Uhr

ZB, zweiter Versuch:#verliebt

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922100/539862

Beitrag von jwoj 09.10.10 - 13:27 Uhr

Die Ovu-Tests reagieren sehr unterschiedlich. Mit deiner Tempi zusammen betrachtet würde ich sagen, dein ES war gestern oder vorgestern. Sicher wirst du das allerdings erst wissen, wenn die Tempi oben bleibt in zwei Tagen.
Bis dahin fleißig Bienchen setzen und dann ist es egal, was die Ovus sagen oder auch nicht. ;-)

Viele Grüße und viel Glück!#klee