Nach Anstrenung harter Bauch.und...Gut od.Schlecht?Wehen?Bitte Hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von samantha2008 09.10.10 - 13:43 Uhr

Huhu alle zusammen!!!

Gestern Abend fing es an das ich immer wieder so in 12-15min. abständen einen Harten Bauch bekam und diese fiesen Mens Schmerzen!

Es zog so im unterleib und mein Becken und Leisten taten mir richtig weh, aber auszuhalten.

Dachte erst oohhh es fängt an, aber es war jetzt noch nicht so viel so das ich gut schlafen konnte!!!

Heute morgen war alles weg, bis auf das mir mein Becken schmerzt und die Leisten!


Beim Frühstückstisch war dann dieser Mens schmerz wieder da und dann zack wieder weg!

So jetzt ist es so, sobald ich treppen gehe oder aufräume wird mein Bauch hart und mir zieht es in der Mumu ganz schön.
Manchmal habe ich dann auch diesen Mens schmerz, aber nicht in abständen sondern anhaltend!
Der vergeht aber auch wieder.

Ist das jetzt gut oder schlecht?

Sind das Wehen oder einfach nur so?

Also meint ihr es könnte vielleicht bald los gehen?

Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet!

Lg Sam 38ssw

Beitrag von samantha2008 09.10.10 - 13:45 Uhr

Ach ja vor 3 Wochen war der Kopf schon fest im Becken und gmh zu 2/3 erhalten!

Beitrag von lusami 09.10.10 - 13:59 Uhr

na wenn der Kopf fest im Becken ist, dann is es eine Frage der Zeit ob es losgeht. So wie du beschreibst klingt das schon gut.
Teste es halt einafch mal wenn du in die Wanne gehst. Meine Hebi sagte immer, wenn ihr es nicht wisst dann ab wanne dann springste da wieder raus und dann weißte das es richtige sind lol

lg lusami

Beitrag von nadine020609 09.10.10 - 14:00 Uhr

Hallo,

mir geht es genauso!
Immermal wieder harter Bauch und zur Zeit ständiges ziehen im Unterleib wie Mens-Schmerzen.
War mir auch sicher das der MuMu vielleicht schon leicht offen ist weil es die letzte woche so krass im Unterleib zieht, aber mein FA meinte gestern bei der VU alles in Ordnung MuMu ist geschlossen und laut CTG keinerlei Wehen.

Das ziehen und die Mens-Schmerzen können "Übungswehen" oder die Mutterbänder sein!

Ist voll unangenehm.Manchmal kann ich kaum aufstehen, weil es so arg zieht!Naja aber ob es nun bald losgeht oder noch dauert kann ich leider auch nicht sagen, ich hab auch aufgehört mich das zu fragen, wenn es so ist dann ist es so!

Lg und alles gute dir
Nadine+Krümmelchen ET-18