Nochmal Schlafsack-Frage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sonnenblume-80 09.10.10 - 15:20 Uhr

Hallo!

Habe mir bisher zwei normale ärmellose Schlafsäcke zugelegt, habe sie günstig gebraucht gekauft.
Im Krankenhaus bekommen wir zur Geburt ebenfalls einen Schlafsack ohne Ärmel geschenkt.

Reicht es, wenn dem Baby darunter Body und Schlafanzug anziehe?

Hätte mir gern diesen hier bestellt, da meine Hebamme meinte, wir sollten uns lieber einen Schlafsack kaufen, bei dem noch ein Unterziehsack dabei ist. Leider gibts dieses günstige Modell erst wieder im November, da momentan vergriffen.

http://babybutt-de.erwinmueller.com/shop/artikel-DE-de-BB/10000-10020-(9467,15169,2970)/Baby-Butt-2-tlg.-Schlafsack-2970.htm

Meint Ihr, daß ich mir lieber noch einen normalen Unterziehsack kaufen sollte, wie z.B. diesen hier:

http://babybutt-de.erwinmueller.com/shop/artikel-DE-de-BB-seite3/4000-4008-(28655,44017,2741)/Odenwaelder-Unterzieh-Schlafsack-2741.htm

Weiß jemand, ob dieser Unterziehsack nur zu den Odenwälder Schlafsäcken paßt?

Beitrag von annabells-baby 09.10.10 - 15:43 Uhr

Hallo,

ich würde dir einen Schlafsack mit Innensack empfehlen. Schau doch mal bei Ebay, da gehen selbst die original Odenwälder Schlafsäcke mit Innensack relativ günstig weg.

Oder bei Baby Walz:

http://www.baby-walz.de/dmc_mb3_search_pi1.num/10000/dmc_mb3_search_pi1.page/1/dmc_mb3_search_pi1.searchstring/schlafsack+mit+innensack/product/1834404/L/0/Schlafsack.a930.0.html

Wie gut der wärmt, kann ich dir aber leider nicht sagen.

LG Annabell

Beitrag von nsd 09.10.10 - 15:50 Uhr

Hi!
Meine Hebamme hat gemeint, dass es wenn man den Alwi hat (also Unterziehsack + ärmelloser Schlafsack) der Body ausreichend ist. Diese Unterziehsäcke sind jetzt nicht extrem dick und vergleichbar mit einem Schlafanzug, daher könnte man nach der Aussage auch Body + Schlafanzug + ärmelloser Schlafsack auskommen. Aber es hängt ja immer auch von den Umständen ab. Ist das Zimmer jetzt nur 16°C warm oder 18°C. Schwitzt mein Kind eher oder ist es eher verfroren.

Diese Unterziehschlafsäcke kann man auch in andere Schlafsäcke machen. Sie werden vielleicht nicht optimal passen (wie in den Odenwälder), aber ich denke, dass es nicht so schlimm ist, da sie relativ dünn sind.

Beitrag von maylu28 09.10.10 - 16:55 Uhr

Wir haben den Innensack garnicht benutzt, wir haben unserem Sohn ein ganz dünnes Jäckchen angezogen, aus Niki, mit Body und Schlafanzugoverall...das hat super gereicht

Aber einzelne Innensäcke gibt es doch auch bei Baby-Butt.

LG maylu

Beitrag von gussymaus 09.10.10 - 22:28 Uhr

so ein innensäckchen als schlafanzug ist nett, aber nicht notwendig. wir haben die im KH...

mal abgesehen davon, dass ich meine kinder gar nicht wirklich umziehe abends tuts ein schlafanzug genauso...

anfangs werden die kleinen kaum schmutzig, da hab ich sie oft genug mit dem strampler den sie eben anhaben in den schlafsack gesteckt... mitunter hab ich den grad erst um 17h frisch genommen, weil was durch ist... warum dann das kind bei der nächsten mahzeit wieder komplett umziehen?! und zu anfang haben die kleinen ja eh keinen wirklichen tag/nacht rhytmus, da fehlte mir auch das nachtritual mit umziehen nicht... später gibt sich das von selber, aber dann sind sie aus den minischlafsäcken mit innensackk auch schon fast woeder rausgewachsen...

aber warum sollte der unterziehsack, den du verlinkt hast, nicht unter jeden anderen schlafsack passen?! den kannst du wie einen schlafanzug anziehen, egal unter welchen schlafsack...

ich hab nur schlafanzüge und einfache stepp-schlafsäcke ohne ärmel. wenn mal einer sehr friert (war immer nur wenige tage mal der fall wenn sie kränkelten oder so) haben sie einen pulli extra zum schlafanzug an und gut ists... meine maus hatte immer eisige finger nachts, richtig blau, da hab ich ihr abends nene etwas zu langen pulli zusätzlich angezogendamit die händchen drin verschwinden. das ging prima...