AUA meine Zähne *hilfe*

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von stephi1982 09.10.10 - 15:26 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben


Irgendwie bin ich mir gerade unsicher was es sein könnte.

Mir machen meine Backenzähne der linken seite echt Probleme. Und das komische ist gestern Abend nur Oben und seit heute Morgen auch Unten #kratz. Ich habe im mom eine zimlich dicke erkältung die sich auf die Ohren geschlagen hat. d.h. meine ohren schmerzen auch. Kann es da ein zusammen hang geben? Oder verträgt mein Körper die Füllungen nicht mehr? ( wurden vor ca 3/4 Jahr gemacht ). Kauen geht auf der seit und bei kalten und warmen sachen tun die Zähne auch nicht mehr weh #kratz

Habt ihr vieleicht ein Tipp gegen die schmerzen. Habe mir heute Ibuprofen AL akut 400 mg geholt. Die darf ich ja 3 mal am Tag nehmen nur leider hält die wirkung nicht lange an ( 2-3 stunden).

Was könnte ich noch versuchen um über das WE zu kommen gehe ungern zum Notdienst bin ja ein großer Angsthase bei Zahnärzten #zitter#zitter#zitter. Weil ich 2 mal schlimmes erleben mußte. Meinen Zahndoc vertrau ich blind bei ihm tut nichts weh wenn er was macht.#huepf#hicks

Danke schonmal für die Antworten.


LG die schmerzgeplagte Stephi mit Lea-Marie 2j. und #baby Finn-Lukas 10,5m geb. bei 35+2

Beitrag von honey.bee 09.10.10 - 15:47 Uhr

ich denke das es schon von der Erkältung kommt....wenn am Montag nicht besser dann gehe zum Arzt...solltest eh bei den Ohrenschmerzen

Beitrag von germany 09.10.10 - 16:06 Uhr

Hallo,

ich habe weder Füllungen noch Löcher, aber bei einer dicken Erkältung tun meine Zähne auch echt weh. ich wra dann auch beim Zahnarzt, aber der meinte das kommt von der Erkältung.

Bei mir hilft immer warm baden, Lindenblütentee und erholen. Meist ist es nur einen tag so schlimm.



Gute Besserung


lG germany

Beitrag von geli0178 09.10.10 - 16:21 Uhr

Hallo,

Bei Erkältungen spüre ich nicht nur meinen Kiefer sondern auch die Zähne ide ich nicht mehr habe. Nimmst Du was für die Nasennebenhöhlen? Ich nehme dann immer Sinupret und das ganze hilft ganz schnell. Alternativ inhalieren und Nasenspray nehmen.

Gute Besserung

Geli

Beitrag von kanische 09.10.10 - 18:43 Uhr

vor zwei wochen hatte ich auch echt heftige Schmerzen. Ich bin auch ein Schisser und musste nun insgesamt 3 Teige überbrücken bis zum Zahnarzttermin. Ich bin in die Apothke und die haben gesagt man darf bis zu 2400 mg von dem Wirkstoff in Ibuprofen nehmen. Also bis 6 Tabletten am Tag. Wenn du beim Zaharzt warst kann der dir auch 600 mg aufschreiben.

LG

Beitrag von sandi1907 10.10.10 - 10:10 Uhr

Huhu

es könnten von der Erkältung die Kieferhöhlen entzündet und voll Sekret sein.
Sinupret hilft da gut.
Würde aber zum Arzt gehen, wenn du eh Ohrenweh hast.

LG