Babypflege

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von elmi1211 09.10.10 - 16:42 Uhr

Hallo,

in ca. 2 Monaten ist es soweit...
und nun hat sich die Frage gestellt welche Babyprodukte man braucht und von welcher Marke?
Es geht mir nicht um Kleidung o.Ä. sondern eher welche Creme, welche Babypflegebad, die Windeln/Feuchttücher schon jetzt besorgen?
Und sollte man eher Markensachen nehmen oder reicht auch ne no-name Marke?

Hat hier jemand einen Tip für uns? Vielleicht ne kleine Liste?

Danke im Voraus

Beitrag von superschatz 09.10.10 - 17:18 Uhr

Hallo,

also wir hatten folgendes:

Pampers New Born Gr. 2 (Gr. 1 passte nicht mal im KH, da hat er direkt Gr. 3 anbekommen)

Weleda Pflegecreme / Zinksalbe

Babylove feuchttücher, mittlerweile Pampers veuchttücher wegen Reizung

Mandelöl


Gebadet haben wir nur in klarem Wasser, nach Bedarf mit einem Schuß Muttermilch. Shampoo haben wir erst mit 3 Monaten benutzt und dann einvach diese Pröbchen, hatte auch welche von der Hebamme bekommen.

Sonst braucht man nichts. Außer halt Haarbürste und Nagelschere.


LG
Superschatz

Beitrag von fyluc 09.10.10 - 17:57 Uhr

Also wir haben für unsere Maus gekauft an pflegeprodukte:

Pampers New Born Gr. 2
(feuchttücher haben wir eh immer da aber nehmen auch nur Pampers/Hipp/Penaten)

sonnst haben wir nur Penaten Naturals (creme,pflegelotion,pflegebad etc..) Haben proben bekommen und sind sehr zufrieden damit

Beitrag von flammerie07 09.10.10 - 18:00 Uhr

ich hatte zu anfang nur penaten-creme gg den wunden po zuhause und geschenk bekommen hab ich von weleda die calendula creme bei wundem popo.

solltest du ein winterbaby bekommen, kann ich dir noch wind und wettercreme empfehlen, am besten eine ohne wasser, denn diejenigen mit wasser trocknen bei kälte noch mehr aus.

ansonsten noch bürste/kamm und nagelschere.

mein sohn hatte ziemlich viele haare von geburt an, so dass ich mir alsbald das baby-shampoo von penaten geholt hab. ist aber irre wie lange so große flaschen halten...bei so kleinen würmchen.

als badezusatz reichen übrigens muttermilch oder olivenöl völlig aus.

ich hoffe ich konnte bisschen licht ins dunkel bringen.

lg
flammerie07 mit L. (2J2M.)

Beitrag von fyluc 09.10.10 - 20:14 Uhr

#klatsch danke die wettercreme habe ich vergessen