Frage zu tragbaren DVD Playern?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von patricia2206 09.10.10 - 17:15 Uhr

Hallo,

ich brauche bitte mal Eure Hilfe. Wir moechten fuer unsere beiden Kinder einen DVD Player fuers Auto anschaffen. Da ich technisch nicht sehr begabt bin, suchen wir ein Geraet, welches einfach zu bedienen ist und von der Qualitaet sehr gut sein soll? Hat jemand Erfahrung mit diesen Geraeten? Nimmt man ein Geraet und 2 Bildschirme oder lieber 2 Geraete? Worauf muss man beim Kauf achten? Ich freue mich sehr ueber Eure Tips, Empfehlungen und Hinweis. Vielen Dank...

Patricia

Beitrag von gussymaus 09.10.10 - 23:04 Uhr

du willst jedem kind einen eigenen kaufen?! die sind doch schweineteuer... fahrt ihr so viel auto?!

ich versteh ja so schon nicht, wozu kinder immerzu fern sehen müssen, aber im auto fehlts mir noch am wenigsten... icvh kenne keine familie die so viel auto fährt dass sich das lohnen würde oder es irgendwie sinnvoll wäre. für 10 minuten stellt ma ndas ding ja nicht an, und wer fährt schon regelmäßig mit kindern stundenlang irgendwo hin?!

das größte problem bei den dingern ist mMn aber nach dem preis dass sie selten unfallfest zu montieren sind, d.h. im falle eines unfalls durchs auto fliegen, dein kind regelrecht erschlagen. also wenn ihr tatsächlich ständig lange touren fahren müsst und deshalb so ein teil brauchen könnt, achtet drauf dass es wirklich fest ist, und nicht nur mit klettband an die kopfstütze oder so... ich würde die kinder nebeneinander setzen und zwei kopfhörer anschließen, wenn ein lautsprecher dir als fahrer zu lästig ist.

Beitrag von labom 10.10.10 - 11:27 Uhr

Hallo,

wir haben ein Gerät mit einem Bildschirm (allerdings auch nur ein Kind;-)) Es gibt schon sehr gute für wenig Geld. Ich würde an Deiner Stelle einfach mal bei Media Markt, Saturn usw. schauen. Wir haben unseres bei Amazon gekauft, für ca. 100 Euro. Was uns wichtig war, daß das Gerät noch einen DVB-T Empfänger hatte. Damit kann man dann nämlich auch normal Fernseh schauen. Fand mein Mann während der Fußball WM/EM ganz klasse.

Wir fahren öfter mit dem Auto in Urlaub allen für diese Strecken lohnt sich, meiner Meinung nach, die Anschaffung.

LG

Beitrag von corinna2202 10.10.10 - 13:51 Uhr

hi


ich hab einen mit 2 bildschirmen ( wenn man mehr als ein kind hat absolut notwendig!) und meine 3 jungs lieben sie ich hab für das gesamte paket 79 €bezahlt und die qualität ist einfach SPITZE kein ruckeln kein gar nix mit kopfhörer und jedem erdenklichen zubehör kann auch im kinderzimmer verwendet werden.
der name des produktes ist: lenco mes230

ich hab ihn damals auf ebay über sofortkauf gekauft neu und originalverpackt

wir verwenden die nur zu besonderen fahrten zb. urlaub oder wenn wir länger als 1 stunde fahren z.b in die therme sonst stehen sie gut verpackt im abstellraum!

lg corinna

Beitrag von tauchmaus01 11.10.10 - 09:26 Uhr

Wir haben auch sowas im Auto. Haben 2 Bildschirme.
Da wir daheim kein Fernsehen schauen ist das immer das Tollste auf langen Autofahrten in den Urlaub.
Würde es immer wieder kaufen.

Und auch wenn wir nur 2-3 mal im Jahr wegfahren hat es sich rentiert.

Mona