habt ihr das auch?und elterngeldfrage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -mama20- 09.10.10 - 17:55 Uhr

Also bin 32.ssw und habe heute extrem viel ausfluss der aber weißbis leicht gelblich ist also "normal" aber viel...kennt ihr das?


und dann wollte ich fragen ob man das elterngeld vor der geburt anmelden muss?

Danke für eure antworten

Beitrag von tuttertoertchen 09.10.10 - 17:57 Uhr

Elterngeld kannst du erst nach der Geburt anmelden.
Musst ja dann auch angeben wie lange du zu hause bleiben willst und wann der Geburtstermin ist.

Beitrag von -mama20- 09.10.10 - 17:58 Uhr

achso danke

Beitrag von hanny12621 09.10.10 - 18:10 Uhr

Denke, dass das mit dem Ausfluss normal ist aber wenn du beunruhigt bist, dann einfach mal deine Gyn fragen beim nächsten Termin. Ich zumindest habe schon die ganze SS Zeit über viel Ausfluss bzw. auch noch mehr jetzt zum Schluss.

Und Elterngeld wie davor schon beantwortet wurde, kann man erst anmelden, wenn man die Geburtsurkunde hat.

LG Harriett 38+6 SSW

Beitrag von zopf97 09.10.10 - 21:23 Uhr

Du kannst Dir den Elterngeldantrag aber schon jetzt im Internet raussuchen (ich glaub, bei Urbia gibts irgendwo nen Link dazu) und noch in aller Ruhe ausfüllen! Dann musst Du nur noch den "Rest" reinschreiben, wenn das Baby da ist und musst Dich dann nicht mehr drum kümmern!
Die Leute an der Elterngeldstelle helfen auch gern am Telefon (bei mir zumindest)