Sind es diesmal die Zähne?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lovelyhoney 09.10.10 - 18:26 Uhr

Guten Abend Mamis^^
Also meine kleine(6 1/2 monate) hat momentan immer rote wängchen ,aber sie sind nicht wirklich warm,dann sabbert sie echt sehr sehr viel ich könnt rund um die uhr die Pullis wechseln^^
Zudem hat sie ein leicht roten popo und vor circa 2-3 Wochen hatte sie schnupfen( kann natürlich auch eine normale erkältung gewesen sein,hab aber gehört das manche Babys wenn sie Zahnen erkältungsanzeichen bekommen)
So ..^^ dann istsie seit gut 3 Tagen nur am meckern nichts passt ihr so richtig,sie hat schlafprobleme und wird oft in der nacht wach.
Jetzt neu dau gekommen ist das sie statt den Nukel lieber den Beißring nimmt( kann zufall sein)

Sind es diesmal die Zähne? Ich bin mir gar nicht mehr sicher denn seit circa einanhalb Monaten sagen mir bekannte und verwandte es seihen die Zähne aber solange kann es doch nicht dauern oder doch? Komm die Zähne denn diesmal auch durch?

viele liebe grüße^^

Beitrag von canadia.und.baby. 09.10.10 - 18:34 Uhr

Vielleicht ja , vielleicht nein.

Genau kann dir das hier leider keiner sagen , aber du wirst es sehen wenn sie da sind :)


Wir warten nun auf nr 3 und jeden Tag denke ich , er müsste auftauchen da sie die selben anzeichen hat wie bei den ersten beiden.
Aber nichts !


LIeben gruß und alles gute

Beitrag von freno 09.10.10 - 18:35 Uhr

Hallo

Alsooooo.

Bei meinem ersten Sohn habe ich auch ab 6 Monaten gedacht, dass er die Zähne bekommt. Er war quengelig oder hatte Shcnupfen oder oder oder. Und wann kam der 1. Zahn?

Mit 13 Monaten. Also es muss nichts heißen.

Alles Gute

Freno