Mumu-Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mama-in-spe 09.10.10 - 18:59 Uhr

Hallo,

wenn ihr schreibt, dass sich der Mumu offen oder geschlossen anfühlt - wie kann ich das dann verstehen?

Ich meine, wie fühlt sich der Unterschied zwischen offen und zu denn genau an? Ich kann das irgendwie nicht feststellen...#kratz

Und wenn NMT heute/morgen ist, wie müßte er dann (im häufigeren Falle) denn sein???

Mache mir aber eh keine Hoffnung mehr, weil mein ZS schon einen ganz leicht braun (?) - rötlichen Schimmer hat #zitter...

Vielen lieben Dank #stern

Beitrag von sparla 09.10.10 - 19:07 Uhr

Hallo du,


wenn er zu und oben ist wie er sein sollte, dann fühl er sich an wie ein kleiner harter Pickel....;-)



Sparla

Beitrag von mama-in-spe 09.10.10 - 19:11 Uhr

Danke ;-).... und wie fühlt es sich an, wenn er offen und kurz vor der Mens ist?

Ich spüre irgendwie immer das gleiche - fühlt sich bissl so an wie die Spitze von einem erigierten Penis #rofl???

Beitrag von sparla 09.10.10 - 19:16 Uhr

#zitter#kratz

kann sein#rofl#rofl#rofl #schein

wenn du die öffnung gemeint hast#schein

Beitrag von mama-in-spe 09.10.10 - 19:27 Uhr

Nehm ich doch mal stark an....an den Rest kommt man ja eh nicht ran - aber das kam der Vorstelung am allernächsten, als ich überlegt habe, wie ich es beschreiben soll....gar nicht so einfach #kratz;-)#winke