Bowling ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baby212 09.10.10 - 19:30 Uhr

Hallo, wir wollen heute bowling spielen gehen, was meint ihr soll ich spielen, oder ist es gefeahrlich? Bin in der 30ssw. In der freuss habe ich immer zugeguckt, aber bin ja jetzt schon viel weiter. Was meint ihr? Lg

Beitrag von fanny31 09.10.10 - 19:34 Uhr

Hallo!

Also da man ja in der Schwangerschaft nicht mehr als fünf kilo heben soll ( bekam ich schriftlich vom FA wegen meinem Beruf) würde ich nicht unbedingt mitbowlen. Weil die Kugeln wiegen ja doch mehr und werfen musst ja auch.
Denk das geht schon bissl in Bauch.

Liebe Grüße

Beitrag von stefika1982 09.10.10 - 19:36 Uhr

Hey!

Also ich war in der 34.SSW noch bowlen.
Alles gut!

Je nachdem, wie du dich fühlst......
Bei mir war nichts danach. Alles gut.

LG Steffi 37.SSW
und viel Spass

Beitrag von gretchen1981 09.10.10 - 19:36 Uhr

ich heb zwar täglich meinen sohn, der 12,5kg hat, aber bowlen würd ich auch auslassen... nicht so wg dem gewicht der kugeln, eher weil du dich viell blöd verreissen könntest oder etwas reissen könnte.... denk ich mir halt...

Beitrag von ilki102 09.10.10 - 20:23 Uhr

Meine Hebamme hat gesagt, besser nein, auch wenn die Kugel leichter als 7.kg ist.

LG

Beitrag von gingerbun 09.10.10 - 20:23 Uhr

Ich wüsste jetzt nicht was dagegen spricht ???
Hau rein !
Britta