schmerzen im schambereich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pfirsichbacke 09.10.10 - 19:38 Uhr

hallo,

seit circa 1 woche hab ich das gefühl meine scheide ist so dick geschwollen. das stört schon direkt beim laufen. das sie insgesamt seit der schwangerschaft größer geworden ist hab ich schon bemerkt.

aber an beiden seiten neben den schamlippen hab ich wenn ich gerade aufgestanden bin oder mich hocke das gefühl es drückt so nach unten das sich die schleimhäute richtig nach außen wölben. tut auch etwas weh.


sorry ist schwierig zu beschrieben, hoffe ihr könnt mir sagen was das sein könnte und ob das normal ist.

p.s. auffälligen ausfluss hab ich nicht, der auf ne infektion hindeuten könnte.

liebe grüße

pfirsichbacke (30.ssw)

Beitrag von elagandy 09.10.10 - 19:53 Uhr

Hallo Pfirsichbacke,

ich kenne das Gefühl auch (ist meine dritte Schwangerschaft) Die Hebamme meinte, das ist der Symphysenschmerz. Diese weitet sich nämlich jetzt, um für die Geburt bereit zu sein. Hatte ich bei meinen beiden ertsen auch erst später, so wie du jetzt. Jetzt kenne ich das Gefühl aber auch schon. Nett, wenn man zu der Zweijährigen in die Hocke geht und meint, es fällt gleich alles unten raus #gruebel
Wenn es zu unangenehm wird, sprich doch mal deine Hebamme daruf an. Ich weiß nicht mehr genau wie das Mittel hieß, aber ich bekam dann Globuli und es wurde besser.

Liebe Grüße elagandy mit zwei Mädels 2 und fast fünf an der Hand und bauchzwerg 21. SSW