Welches Electric - Spiel würdet ihr kaufen???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lumani 09.10.10 - 21:35 Uhr

Hi

Wollte meiner Tochter ein Electrik Spiel zu Weihnachten kaufen (ja ich bin früh dran ;-) )

Aber ich bin unschlüssig welches ich nehmen soll! Meine Tochter wurde im Juli 3...ist also an Weihnachten 3,5 Jahre alt.

Zur Auswahl stehen

http://www.mytoys.de/Noris-Mein-erstes-Electric/Electric/Lernspiele/KID/de-mt.gp.ca02.02.13/1419259

und

http://www.mytoys.de/Noris-Kinder-Electric/Electric/Lernspiele/KID/de-mt.gp.ca02.02.13/1525882

Beim ersten hab ich jetzt schon gelesen dass es teilweise auch schon Kinder mit 2 Jahren machen und es für 3 Jährige teilweise schon zu leicht ist...

Beim zweiten hab ich aber Angst dass sie viele Platten noch nicht machen kann ...

Hat wer von euch eines der Beiden...wie ist denn eure Erfahrung damit?

Ich habe schon das Gefühl dass meine Tochter fit ist was z.B. Farben anbelangt und daher evtl. beim ersten schon unterfordert sein könnte...bzw. sich das Spiel schnell "abgespielt" hat und langweilig wird da sie nicht mehr überlegen muss etc.

Beitrag von jeanie25 09.10.10 - 21:47 Uhr

Hallo,

wir haben das 2. für meine Neffen gekauft. Für den kleinern er ist 4 geworden, ist das noch zu schwer.

Das erste kenn ich nicht, aber ich würde dann lieber das leichtere nehmen. Denn der Kleine spielt es überhaupt nicht gerne, weil ja die Erfilgserlebnisse ausbleiben.

Beitrag von missflz 09.10.10 - 21:48 Uhr

wir haben für unsere große (jetzt4,5) und die kleine kann das auch aus dem ff (2,5 ) also eher wenig schwierig.....;)

lg

Beitrag von missflz 09.10.10 - 21:49 Uhr

sollte heissen, wir haben beide. sorry;)

Beitrag von lumani 09.10.10 - 21:50 Uhr

Kann jetzt nicht genau rauslesen WELCHES du hast...das ERSTE Elerktrik oder das KINDER Elektrik???

Beitrag von lumani 09.10.10 - 21:52 Uhr

ok...jetzt warst du schneller!

DANKE...mhmh...schwierige Entscheidung

Beitrag von leasmama85 09.10.10 - 21:50 Uhr

meine tochter ist im selben alter udn wir haben eines das ist total super ist vom müller elktro quiz heisst das und da muss man gegenteil verbindungen und zahlen verbinden gegenteil ist einer ist schwarz der andere weiß verbindungen zum gabel und messer gehört noch ein löfferl und zählen ist auch cool da sind beispiel 2 bäume und man braucht den 2 meine spielt echt total gern damit

Beitrag von nana141080 09.10.10 - 22:03 Uhr

Das Erste spielt mein 5 Jähriger auch noch manchmal gern;-)
Das "Pocket" electric finde ich aber besser!

VG Nana

Beitrag von lumani 09.10.10 - 22:11 Uhr

Welches von dem Pocket Electric habt ihr denn...da gibt es ja einige??? Kann man da die Tafeln eigentlich auch extra kaufen oder muss man die Konsole bei jedem Spiel wieder mitkaufen???

LG

Beitrag von nana141080 09.10.10 - 22:17 Uhr

Öhm...ein rot-gelbes ;-)
Keine Ahnung wie das heißt. Aber das ist ganz schön und vorallem toll zum mitnehmen! Im Auto usw.

Beitrag von cludevb 09.10.10 - 22:05 Uhr

Hi!

Für Lukas hab ich hier zum 4. Geburtstag (30.11.) schon Kinder-Electric versteckt...

mein erstes electric wäre ihm echt zu einfach, kinderelectric wird er sich schnell durchwurschteln, ist aber gefordert. muss dazu sagen dass er schon viele zahlen und buchstaben lesen und teilweise schreiben kann.

also an deiner stelle würd ich erst "mein erstes electric" besorgen und z.b. ostern dann "kinder electric" holen.
kostet ja nur 10 euro pro spiel im angebot, sind ja keine dimensionen von 50 euro pro spiel oder so.

wenn deine kleine zu weihnachten ein spiel bekommt mir dem sie vielleicht doch zuuu sehr zu kämpfen hat oder nur 1-2 platten gut schafft, stell ich mir das auch für sie doof vor ;-) soll ja auch ein bisschen zum sofort-losspielen sein!

und nein: du bist nicht früh dran, ich hab schon 3/4 der weihnachtsgeschenke für unsere kinder und "familienkinder" hier... alles im nov/dez zu kaufen wär mir doch zu butt #schwitz ;-)

LG Clude, Lukas (bald 4) und Michel (1,5)