Wann positiv getestet??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schorti 09.10.10 - 22:20 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelbäuche...
Ich lese hier schonmal heimlich mit, weil ich es kaum erwarten kann mich hier anzuschließen...#schein

Nun interessiert mich mal, wann ihr positiv getestet habt?? Ich weiß am besten nicht vor NMT...
Aber ich bin nunmal ne Frau und somit auch unglaublich ungeduldig...

Beitrag von cedric2006 09.10.10 - 22:23 Uhr

Hab immer schon vor NMT getestet... #schein
Diesesmal war bei ES+ 10/11 positiv, aber ganz schwach.

Viel Glück und alles Gute!

Cedric mit Krümelchen 15SSW#verliebt

Beitrag von stoffelschnuckel 09.10.10 - 22:27 Uhr

Hallo.

Ich habe bei ES+10 negativ getestet (morgens)
Bei ES+11 habe ich mittags positiv getestet.

Mittlerweile bin ich in der 29.SSW...

Alles liebe stephie

Beitrag von -nawi- 09.10.10 - 22:33 Uhr

HUHU

Bei mir noch ganz frisch...

Habe an ES+12 negativ getestet, allerdings mit einem 25er.
An ES+17 (also NMT+2) endlich positiv, wieder mit einem 25er.

Würde nicht wieder so früh testen, hab mich deswegen total verrückt gemacht.

Viel Glück!

LG -nawi-

Beitrag von melmaus74 09.10.10 - 22:40 Uhr

huhu,

ich hab an ES +9 bereits schwach positiv getestet mit einem 10er streifentest und ES +11 positiv mit clearblue digital

viel glück
mel

Beitrag von elias-noel 09.10.10 - 22:51 Uhr

Hallo!

Bei meiner letzten SS hab ich erst beim3.Test ein pos. gehabt.
Die ersten beiden habe ich einmal 4 Tage vor und einmal am eigentl. mens Tag gemacht.
Den pos. test ( auch nur ganz schwach) machte ich 2 Tage danach mit Morgenurin. Der hcg wert kann sehr unterschiedlich sein.

Beitrag von jacky.26 09.10.10 - 23:17 Uhr

5 Tage nach NMT.

Ich drück dir die Daumen :-)

Beitrag von pregnafix 09.10.10 - 23:19 Uhr

Am 31. Zyklustag. War da 4+2 ... morgens war Mr Storch und Babytest noch beinahe negativ (nur ein Hauch von Linie, eher wie ein Schatten, zu sehen). Nachmittags zeigten Pregnafix rosa (10er) und Clearblue Digital (25er) positiv!! #huepf

LG Pregna mit Miriam (4 1/2 Monate) #verliebt

Beitrag von knackundback 09.10.10 - 23:37 Uhr

Ich habe, ganz frisch :) , letzten Donnerstag an Es+14, 1 Tag vor NMT, mit einem rosa pregnafix positiv getestet.
Weil ichs wegen den fehlenden Anzeichen kaum glauben konnte hab ich dann am nächsten Tag mit dem grünen Pregnafix und dem Clearblue digital (schwanger 2-3)ebenfalls positiv getestet

Beitrag von miasophie00 10.10.10 - 00:25 Uhr

huhu#winke
habe 4 tage vor NMT mit dem clear blue digital positiv getestet :-)
lg mia + krümel 10+3

Beitrag von haifa 10.10.10 - 02:02 Uhr

Hallo,

ich habe bei NMT plus 30 oder so getestet.... der Test war dann rasend schnell FETT POSITIV.


LG
haifa

Beitrag von sizzy 10.10.10 - 08:05 Uhr

Ich habe letzten Mittwoch an ES+13 mit nem 25er positiv getestet. Am selben Morgen hatte ich noch Bluttest beim Arzt mit HCG 93,5.
Am Donnerstag dann Test mit digitalem Clearblue SST, 1-2 Wochen.

Beitrag von rennmausi 10.10.10 - 08:25 Uhr

Bei meinem Sohn habe ich NMT+4 positiv getestet mit dem Clearblue digital und dann nochmal NMT+7 mit dem Viola von DM.

Diesmal habe ich ES+9 zu Mittag hauchzart positiv getestet mit dem 10er von Pregna Control. Dann nochmal eine zarte Linie bei ES+12 morgens mit dem 25er-Viola von DM. NMT+3 hat mir der Viola dann mittags eine richtig fette Linie angezeigt.