Elefant malt einen Artgenossen mit Blume ... absolut unglaublich!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von nightwitch 09.10.10 - 22:43 Uhr

http://www.youtube.com/watch?v=He7Ge7Sogrk&feature=player_embedded#!

Wir sind echt am überlegen, obs nen Fake is, aber ehrlich gesagt, kann ich mir das nicht vorstellen.

Gruß
Sandra

Beitrag von karna.dalilah 09.10.10 - 22:56 Uhr

Sach mal lassen dir deine Süßen zuviel Zeit? :-D
Husch husch ins Körbchen


Beitrag von nightwitch 09.10.10 - 23:09 Uhr

kann eh nich pennen zur Zeit :-( 5 Stunden pro Nacht müssen reichen ;-)

Beitrag von imzadi 09.10.10 - 23:17 Uhr

Irgendwie hat der ausführende Rüsselteil sehr viel gleich mit den Gelenksabständen von Ellenbogen, Hangelenk und Fingern. Gut gemachte Fälschung würde ich sagen!

Beitrag von scrapie 09.10.10 - 23:53 Uhr

Ab dem Moment wo die Cam zum Rüssel zoomt sieht es sehr gefaked aus...

Beitrag von kueckchen 10.10.10 - 01:19 Uhr

empfand ich auch so!

Beitrag von jabberwock 10.10.10 - 02:56 Uhr

Kenne die Videos schon länger und die sind definitiv kein Fake.
Den künstlerischen Anspruch könnte man diskutieren. Die Elefanten malen nicht etwas ab, was sie sehen, oder malen spontan. Das wurde ihnen beigebracht.
Künstlerisch ambitioniert sind sie trotzdem. Es gibt da diverse Galerien mit Elefantenbildern, ohne Anweisung malen sie abstrakt, aber erstaunlich bewusst. Es ist absolut faszinierend und zeigt einmal mehr, wie sehr wir Menschen uns an den Kreaturen versündigen, indem wir ihnen immer wieder Bewusstsein, Handlungsfähigkeit, Lebensrecht und Würde absprechen.

Beitrag von scrapie 10.10.10 - 12:22 Uhr

Gibts da einen Artikel zu?

Beitrag von jabberwock 10.10.10 - 13:28 Uhr

Ja, ich meine das war in der "Zeit" oder so #kratz Ich guck mal, ob ich was finde

Beitrag von jabberwock 10.10.10 - 13:39 Uhr

nicht der Artikel den ich im Kopf hatte, aber passt auch:

http://www.sueddeutsche.de/kultur/bildergalerie-malende-elefanten-schwergewichte-des-kunstbetriebs-1.198122


Beitrag von scrapie 10.10.10 - 14:03 Uhr

Danke... gut, dann stimmt die Geschichte. Trotzdem wirkt das Video gefaked ab dem Moment wo die Cam zu Rüssel schwenkt.

Beitrag von ratatouille 10.10.10 - 15:35 Uhr

Hach! Elefanten sind einfach tolle Tiere! Ich liebe Elefanten!#verliebt
Ich habe schon seit Jahren einen "Elefantentick"...ich sammle Elefantenfiguren, habe ein tolles Riesenbild von Elefanten im Wohnzimmer hängen und da das im Verwandten- und Bekanntenkreis hinreichend bekannt ist, bekomme ich auch regelmäßig Bücher, Figuren und Bildbände geschenkt.;-)

Ist kein Fake, soweit ich weiß...#kratz

Beitrag von imzadi 10.10.10 - 18:32 Uhr

Ich hab gerade im Zirkusthread gelesen...

Ist das hier dann nicht auch abschäulich, wenn ein Elefant zum malen dressiert wird? Normale Elefanten in freier Natur werden ja sonst nie beim malen erwischt... Darf man als pflichtbewusste Mutter so ein Video den Kindern zeigen? #schwitz