was kann das sein

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mam2008 10.10.10 - 04:33 Uhr

Hallo,
ich habe heute den neunten Tag meine Periode und werde so langsam aber sicher unruhig. Meine sonstige Periodendauer war bisher 4-5 Tage. Woran kann es liegen, dass es diesmal so lange dauert?
Infos zu meiner Person: Bin 23, Mama einer fast 2-Jährigen Tochter und versuche seit 5 Monaten erneut Schwanger zu werden, meine Zykluslänge ist sehr unterschiedlich (Anfang des Jahres 29 Tage, dann 32 Tage und jetzt waren es 35 Tage)
Hätte sie am 30.09. bekommen sollen, fing aber erst am 03.10. sehr schwach an und am 06.10. bekam ich ganz normale Blutung, und am 09,10 wurde sie wieder schwach (helles rot)
Ich bin weder Erkältet noch habe ich andere Beschwerden.
Ich habe auch seit ein paar Wochen ein ziehen im Unterleib, links und rechts, Rückenschmerzen...

Vielen lieben Dank im Voraus für Ihre Mühe.


Jana

Beitrag von seraja 10.10.10 - 05:17 Uhr

Guten Morgen Jana!

Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Hatte nämlich über zwei Wochen meine Tage, zum Schluss war es nur noch ganz schwach und helles Blut, aber hat halt die ganze Zeit geblutet. Bin damals zum FA gegangen und der hat mir ein Med. verschrieben, welches mir ziemlich schnell geholfen hat. Nach gut einem Tag, oder so, war die Blutung auch wieder weg.

Würde dir raten, wenn die Blutung nicht weg geht zum FA zu gehen.

Wünsche dir einen schönen Sonntag und hoffe d. die Blutung bald aufhört.

liebe Grüße