Spielzeug von Fun Factory

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von auf der suche nach... 10.10.10 - 09:54 Uhr

sind die besser als die anderen?
Ist Paulchen empfehlenswert?
Reicht der kleine oder ist der große besser?
wie ist das mit der Vibration?
Stimuliert der auch ordentlichd en G Punkt?
Gibts ein Spielzeug von FF das auch noch besonders empfehlenswert ist?

Ich danke euch!

Beitrag von papa007 10.10.10 - 12:07 Uhr

Hallo Spielzeugsuchende,

Vibis von FF sind schon mal eine Hausnummer. Damit liegst du nicht im untersten Preissegment und kannst auf etwas mehr Qualität hoffen.:-)

Verarbeitung usw sind mehrheitlich in Ordnung. Schwachstelle ist immer mal wieder der Regler, oder das Batteriefach. Sollte es damit Probleme geben, unbedingt einschicken und reklamieren.

Ob Paulchen für dich ok ist, kannst du nur selbst testen. Wenn du auf etwas stärkere Vibration stehst, schau dich lieber gleich nach
12V-Vibratoren um.

Viel Erfolg bei deiner Suche
LG
#winke

Beitrag von MeinSenf 10.10.10 - 14:46 Uhr

Fun Factory ist auf jeden Fall schonmal gut. Von Paulchen war ich nicht sooo begeistert aber ich mags einfach ned wenn Vibratoren so niedlich aussehen. Ich hab "Meany", der ist recht klein aber ich find ihn gut.

Ansonsten: schau dir mal den We Vibe an - der ist nicht von FF und auch kein Vibrator. Aber ich find den tooooooll!

Beitrag von daisy80 10.10.10 - 19:35 Uhr

Paulchen ist nett und okay, aber auch ich schließe mich der Meinung an, dass Du dich wenn du stärkere Stimulation magst, nach 12-Volt-Teilchen umschauen solltest. Ist ne super Investition.
Nachteil - das Stromkabel.
Vorteil - Dir können nicht mittendrin die Batterien ausgehen ;-)

Also wenn du Geld ausgeben willst, dann lieber einmal richtig.

Beitrag von schnuckiline 12.10.10 - 00:00 Uhr

hab mir Paulchen vor ein paar jahren bei einer "Dildoparty" gekauft... aber ich komm damit nicht. UND vorsicht... in Läden, wie z.B. Beate U. gibts den voll billig...
nieee bei privaten Dildoparties kaufen!!!!!!

Beitrag von semirealistic 14.10.10 - 12:58 Uhr

Paulchen ist schon ganz süß, aber nicht so stark in der Vibration. Zwischendurch aber mal ganz nett. An den G-Punkt kommt er jedenfalls.
Habe zusätzlich noch den Semirealistic. Der ist mir zum Einführen zu groß, aber für die Klitoris der Hammer. kannst den kleinen Paul auch einführen und Dich gleichzeitig mit dem anderen stimulieren. Das bringts bei mir so richtig :-)