schlafsack? schlafanzug? zudecke?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mischni 10.10.10 - 10:38 Uhr

hallo!

wie bettet ihr eure neugeborenen?

schlafsack - wobei ich finde dass die kleinen da noch ziemlich verloren drin aussehen!
schlafanzug und decke drüber?
oder strampler anlassen und einpucken?

was is denn da gut oder empfehlenswert?

lg miriam

Beitrag von schweissperle 10.10.10 - 10:44 Uhr

hi,

also ich bekomme auch mein erstes und ich werde nen schlafanzug anziehen und dann in den schlafsack. der schlafsack ersetzt doch die decke.
aber mal gucken was die anderen sagen;-)

lg sabrina

Beitrag von wm2009 10.10.10 - 10:52 Uhr

Hallo,

also ich hab das meine Hebi gefragt und die meinte, dass je nach Wärme im Zimmer bei Schlafsäcken mit Innen- und Aussensack auch ein Body drunter reicht. Kann aber auch sein dass die Kleinen anfangs sehr verfroren sind und dann Schlafanzug und leichtes Deckchen zusätzlich nötig sind.
Pauschale Aussage gibts da nicht, je nachdem wie sich der Nacken vom Baby anfühlt, wenn er schwitzig ist dann lieber eine Schicht weglassen.
Zu warm ist im Zweifelsfall immer schlechter als ein wenig zu kühl.

LG Maria

Beitrag von nadine1013 10.10.10 - 10:48 Uhr

Hallo,

meiner Tochter hab ich die ersten Wochen immer nur einen Schlafanzug angezogen und ggfs. ne dünne Decke drüber gelegt, manchmal auch nicht - sie ist im Juli geboren.

Unser 2. wird im Februar kommen, da wird dann auf jeden Fall ne Decke drüber gelegt. Schlafsack erst ein bißchen später, da die wirklich anfangs sehr groß sind.

LG, Nadine

Beitrag von miiumii 10.10.10 - 10:52 Uhr

Hallo

Ein Schlafanzug oder Strampler und bitte einen SCHLAFSCACK darüber.
Eine Decke ist viel zu gefährlich bei Neugeborenen.
Wenn sie etwas rum Strampeln und die Decke über ihrem Gesicht liegt , können sie diese nicht Selbständig wieder runter ziehen.
Daher würde ichden Schlafsack nehmen und habe keine Angst das mein Baby erstickt.

Liebe Grüße

35ssw + Mini 4 Jahre #herzlich

Beitrag von crazyberlinerin 10.10.10 - 10:55 Uhr

wir haben von anfang an einen schlafsack benutzt.
tagsüber manchmal (es war sommer) auch mal nur ein spucktuch oder eine leichte decke rübergeschmissen ;)

wenn du findest babys sehen im schlafsack verloren aus, gefällt dir vielleicht ein strampelsack besser!?

es geht ja beim schlafsack darum das er nicht übers köpfchen rutschen kann, wie etwa eine decke ;)
das ist einfach sicherer.

pucken ist natürlich auch eine gute idee.
werd ich bei nr.2 wohl auch machen.

lg
sarah mit krümelchen inside 18.SSw und leon *15.05.08

Beitrag von gussymaus 11.10.10 - 07:51 Uhr

decke auf keinen fall im ersten jahr! wenn ein schlafsack passt, also nicht zu groß ist - ist da keiner verloren drin

unsere schlafen alle im schlafsack und schalfanzug bis ca zum 2einhalb - nach dem 2. geburtstag kommt ein winter und zum nächten frühjahr dann die zum-klo-lauf zeit wo der schlafsack unpraktisch ist, sonst würden sie sicher noch länger drin schlafen...

decke gibts bei uns erst mit gut 2... im ersten jahr käme mir das gar nicht in den sin wegen krippentod, und dann sind alle dran gewöhnt und es fehlt keinem... also warum dann eher riskieren dass das kind sich doch noch einmummelt oder friert weil es die decke wegstrampelt?!

ganz zu anfang zieh ich auch nicht immer nen schlafanzug an, da tut es auch der strampler, so regelmäßig ist das ja am anfang alles nicht und gemütlich und warm ist es ja beides ähnlich...

pucken für nachts war bei uns nie thema, aber wenn die kinder das mögen ist es eine nette alternative zum schlafsack. tagsüber haben wir gerne gepuckt zum beruhigen, aber abends ging es imer gut im schlafsack..

Beitrag von kathrincat 11.10.10 - 10:18 Uhr

klar schlafanzug, wir hatten und haben immer 10, sieht ja jede nacht einen neuen an, schlafsack war ein fehlkauf, unsere konnte damit nichts schlafen, also hatten wir eine microfasser decke.