nach KS Entbiindung , Tampons?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilunali 10.10.10 - 10:44 Uhr

Hallo

Darf man nach einem KS Tampons benutzen?
Das erste Kind habe ich normal Entbunden und da darf man ja keine Tampons benutzen.
Hatte diese dicken Binden.
Aber wie is das nach einem KS ?

Lg lilunali

Beitrag von mamamaus90 10.10.10 - 10:46 Uhr

Da gibt es unterschiedliche Meinungen!

Manche Hebammen sagen, dass man erst nach dem Wochenfluss Tampons benutzen sollte. Für andere wiederrum ist es kein Problem, die schon während dem Wochenfluss zu benutzen.

Besprech das doch am besten mit deinem FA oder deiner Hebamme, die kann dir sicherlich genaueres dazu sagen! ;-)

Lg, Meli + #schwanger (24. SSW)

Beitrag von jecca 10.10.10 - 10:47 Uhr

Hallo!
Auch nicht anders, da man ja auch Wochenfluss hat! Zwar nicht so lange, aber ein paar Wochen schon! Man soll keine Tampons benutzen wegen der Infektionsgefahr



lg jecca

Beitrag von kleine.76 10.10.10 - 10:47 Uhr

Tampons darfst du meines Wissens sowieso erst wieder bei der ersten regulären Periode nehmen!! Da der Wochenfluss nach entbindung hoch bakteriell ist und du dir sonst die fiesesten Infektionen holst!!

Beitrag von maylu28 10.10.10 - 11:49 Uhr

Ein wichtiger Punkt ist noch, der Wochenfluss soll fliesen, sobald er sich staut, und das wär bei einem Tampon der Fall, kann es zu einer Infektion kommen, je besser der Wochenfluss rausfliesen kann desdo besser....

Daher keine Tampons.....auch nicht nach KS, denn Wochenfluss ist Wochenfluss...

LG Maylu