Weltreiterspiele - Wer guckt auch?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von maupe 10.10.10 - 10:56 Uhr

Hi,

da es kein Sport Thema gibt, halt ins Allgemeine. ;-)

Wer versucht auch davon zu sehen was geht und übertragen wird? Klar, die Übertragungszeiten sind halt nicht leicht, immerhin aus Kentucky. Aber die Themen, welche mich interessieren, die versuche ich komplett zu sehen. In diesem Fall Dressur und Voltigieren. Springen für mich eher uninteressant.

Dressur, da hoffen wir denn beim nächsten mal auf die Junioren, welche sich bei den letzten Meisterschaften ja schon gut gezeigt haben.

Voltigieren war in der Nacht ja eine Zusammenfassung der Einzel zu sehen und wunderschöne Leistungen dabei. Aber - bin halt ein altmodischer Voltigierer *g* - manche Anzüge (und Aufmachungen der Damen) fand ich einfach total überzogen.

LG maupe

Beitrag von viwi 10.10.10 - 11:28 Uhr

ich würde es auch gerne sehen,zumal unser voltigierer auch dabei ist. hab in der nacht aber nix gesehen, da ich nicht weiß, wo es läuft.
lg
viwi

Beitrag von maupe 10.10.10 - 20:53 Uhr

Hi,

WDR und Eurosport übertragen die "meisten" Wettkämpfe oder zumindest die Zusammenfassungen. Leider halt nachts.

http://www.pferd-aktuell.de/Doc-..91059/d.htm

LG maupe

Beitrag von 5474902010 10.10.10 - 11:57 Uhr

Normal interessiert es mich schon, nur die Uhrzeit ist halt nicht so passend ;-)

Beitrag von maupe 10.10.10 - 20:56 Uhr

Hi,

nein tatsächlich, die ist der saure Apfel. Festplattenaufnahme sei Dank ;-)

Aachen war natürlich richtig fein zum Übertragen und gefühlt war das auch mehr an TV Stunden, kann aber durch die jetzigen Nachtstunden täuschen.

LG maupe

Beitrag von 5474902010 11.10.10 - 08:40 Uhr

Oh ja, stimmt. Aachen war natürlich sehr gut gelegen mit dem Sendeplatz, war ja aber auch um die Ecke :-)

In Sportberichten habe ich mal was mitbekommen, aber da wird echt wenig drüber berichtet #aerger
Seit heute Nacht ist es aber jetzt vorbei, oder?

LG

Beitrag von maupe 11.10.10 - 11:38 Uhr

Ja, heute Nacht waren noch Entscheidungen Fahren und Voltigieren Team. Zumindest was ich so mitbekommen habe.

Hoffen wir halt auf die nächsten Spiele und deren Übertragungen ;-)

LG maupe

Beitrag von goldengirl2009 11.10.10 - 16:26 Uhr

2014 in der Normandie ist es wieder soweit.

Gruß

Beitrag von ratatouille 10.10.10 - 14:20 Uhr

Da ich total verschnupft nicht schlafen konnte, machte ich den Fehler, gegen 3 nochmal den Fernseher anzuschmeißen und zu zappen...hab das Springreiten bis zum Schluß angeschaut...war echt spannend!

Und jetzt hänge ich da...noch fertiger!#aerger

Beitrag von maupe 10.10.10 - 21:00 Uhr

Hi,

gleich vorweg eine Gute Besserung. Natürlich nicht der feinste Grund zum Gucken ;-)

Vom Springen habe ich tatsächlich so gut wie gar nichts mit bekommen.

Military hätte ich gerne auch noch gesehen, habe aber die Aufnahme verpennt und eine Familienfeier stand an.

LG maupe

Beitrag von wind_sonne_wellen 10.10.10 - 16:54 Uhr

Hallo,

es ist so schade, dass die da nicht mehr bringen und es tagsüber mal wiederholen. Leider ist und bleibt der Pferdesport scheinbar eine Randsportart, dafür kann man dauernd Fußball sehen :-(

Habe mir letzte Nacht auch die Voltigierer angeguckt und werde heute die Volti- Teams ansehen, zumal einer dabei ist, den meine Freundin demnächst trainiert.
Bin sehr gespannt.

Dressur hätte mich auch interessiert, habe es aber leider nicht sehen können. Springen sieht man ja dauernd im TV, das interessiert mich nicht wirklich.

LG Petra

Beitrag von maupe 10.10.10 - 21:07 Uhr

Hi,

ich bin ja nur froh, dass die Zeiten, als wegen jedem Tennisturnier alle anderen Übertragungen gestrichen worden sind. Darunter halt auch oft Reiten, egal welche Disziplin.

Springen ist bei mir ebenso nicht der Brüller.

Aber logisch, Voltigieren ist heute fest auf dem Plan. Wann hat man da schon mal Möglichkeit einer Übertragung. ;-)

Und wow, Kai Vorberg noch mal bei einer WM. Das hätte ich echt nicht gedacht. Aber die Vorstellung des Franzosen gefiel mir einen Ticken besser.

LG maupe