Wehen oder Senkwehen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fraugraf 10.10.10 - 11:01 Uhr

Hallo,

Ich bin heute genau 36+0 SSW und weiß nicht was ich tun soll. Seit gestern Nachmittag habe ich im Unterbauch einziehen jer unregelmäßig und wenn ich länger sitze drückt es mächtig nach unten.Habe mir dabei nichts weiter gedacht.Seit heute früh so gegen sieben wird es aber regelmäßiger (teilweise alle 10 min) und auch krampfartiger, es zieht teilweise bis in den Rücken.Wenn ich in Bewegung bin dann merke ich das nicht so doll aber wenn ich liege oder sitze merke ich das schon sehr.Mein Kleiner ist die letzten Tage viel ruhiger als sonst schon und Durchfall hatte ich heute früh auch. Ich habe leider keine Badewanne um zu testen, ob der Schmerz dann schlimmer wird.
Mein Problem ist das mir aus welchem Grund auch immer, mir es voll ungenehm in Krankenhaus zu fahren, wenn es denn doch nur Senkwehen sind.Möchte nicht als histerische oder überängstliche Schwangere da stehen.
Also was würdet ihr machen oder was könnte das sein??

Danke für eure Antworten.

LG Frau Graf

Beitrag von kima83 10.10.10 - 11:21 Uhr

also ich würde in kh fahren.......... da wird sich niemand über dich lustig machen und wenn das der fall sein sollte dann tun sie es ... wenn du es nich mitbekommst ... oder du wieder auf dem weg ach hause bist.........(falls es dann doch noch nich so weit war )


Beitrag von schweissperle 10.10.10 - 11:23 Uhr

hi,

ich würde es weiter beobachten und wenn es wirklich regelmäßig ist und die abstände kürzer werden ins kh fahren. du hast es bald geschafft. besser einmal zu viel, als einmal zu wenig hingefahren. viel glück

lg sabrina

Beitrag von stefika1982 10.10.10 - 11:55 Uhr

...mir gehts ähnlich.
Gestern ziemliches Ziehen gehabt, inna Wanne wars besser.
Heute bekomm ich jetzt seit fast ner Std. alle 15Min. einen harten Bauch und UL-Schmerzen.

Weiss auch noch nich wirklich, wie ich das deuten soll.
Werd es wohl noch etwas beobachten und wenn es nicht besser wird, ins Khs....

Alles Gute!