Zirkus

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von nb1980 10.10.10 - 11:25 Uhr

Hallo,

wir gehen heut mittag nach zehn Jahren mal wieder in den Zirkus. Ich kann mich jetzt gar nicht erinnern, ob man Essen und Trinken mitbringen darf. Die Kinder haben ja dauernd Hunger oder Durst.

Wer weiß bescheid?

Danke und LG, Nicole

Beitrag von gh1954 10.10.10 - 11:36 Uhr

>>>Die Kinder haben ja dauernd Hunger oder Durst. <<<

Haben sie nicht, das ist anerzogen, weil Mami ständig was dabei hat und anbietet.

Beitrag von kleinesbambi 10.10.10 - 11:40 Uhr

Gott in Himmel

Die TE hat eine ganz normale Frage gestellt.

Was giftest du sie denn gleich so an? #kratz

Langeweile am Sonntag Mittag?

Beitrag von litalia 10.10.10 - 12:03 Uhr

wie lange dauert so ein zirkus? 2 stunden? ... diese zeit sollte man überstehen ohne mampfen.

Beitrag von kueckchen 10.10.10 - 13:01 Uhr

Das Thema Zirkus ist heute etwas gereizter.... #schwitz

Beitrag von gaia1976 10.10.10 - 12:22 Uhr

Deine Antworten sind echt zum abgewöhnen...

Evtl. hast Du Recht, aber danach hat niemand gefragt und so verletzt Dein Ton nur.

Warum bist Du so?

Beitrag von gh1954 10.10.10 - 12:34 Uhr

>>>Evtl. hast Du Recht, <<< Drum habe ich das auch geschrieben. Mein Ton verletzt nicht, das war ein einfacher Aussagesatz.

Beitrag von gaia1976 10.10.10 - 12:36 Uhr

Du unterstellst etwas, von dem Du nicht wissen kannst, ob es so ist, und es ist keine Antwort.

Beitrag von daisy80 10.10.10 - 14:15 Uhr

Ja, danach hat sie aber gar nicht gefragt.
Wenn Du keine Antwort weißt, kannst Du dich doch einfach raushalten.

Beitrag von bibabutzefrau 10.10.10 - 21:19 Uhr

ja aber das war nicht ihre Frage.

Beitrag von mamavonyannick 10.10.10 - 11:53 Uhr

hallo Nicole,

gewünscht ist es nicht, denn der Zirkus lebt auch vom Verkauf.

vg, m.

Beitrag von rmwib 10.10.10 - 11:58 Uhr

Wir waren neulich auch, ich hatte Wasser für den Zwerg dabei, hab ich immer in der Handtasche, die hatten aber auch kein stilles Wasser im Verkauf da, gegessen hat er dann von da einen Crepes mit Apfelmus und eine kleine Tüte Popcorn.

Ich denk mal, es kommt schon komisch, wenn Du da eine riesen-Proviantkiste auspackst #schwitz

Beitrag von litalia 10.10.10 - 12:02 Uhr

schön das man sich tierquälerei in seiner freizeit anschaut.

hauptsache die kinder haben spaß, ne?

hoffe sie werden mal schlauer... auch wenn sie keine eltern haben von denen sie bzgl zirkus vernünftig aufgeklärt werden.



Beitrag von michi0512 10.10.10 - 12:05 Uhr

"hoffe sie werden mal schlauer"

Schlauer wie wer? Die Eltern? Also Du meinst die TE ist dumm, oder wie?

Beitrag von rmwib 10.10.10 - 12:07 Uhr

Dass sie einen Zirkus mit Tieren besucht hat sie doch gar nicht geschrieben #kratz

Beitrag von 5474902010 10.10.10 - 12:47 Uhr

Kann man sich jetzt nicht einfach mal zurückhalten?
In dem anderen Posting wurde zum Thema ja schon genug geschrieben!

Wird jetzt auf jedem herumgehackt, der in den Zirkus gehen möchte oder was über Zirkus schreibt? #augen

Ich selber halte vom Zirkus auch nichts, mache aber nicht jeden nieder, der da hin möchte! Muß doch jeder selber wissen!

Beitrag von michi0512 10.10.10 - 12:03 Uhr

Da selten im Zirkus Tee und Obst verkauft wird würde ich es mitnehmen.

Wenn Du vor hast cola und PopCorn einzupacken: das solltest Du dann lieber dort kaufen ;-)

Beitrag von nb1980 10.10.10 - 12:50 Uhr

Mein Gott,

mir gings nur darum, ob ich ein paar Waffeln und eine Flasche Wasser mitnehmen kann, und wie oft ich meinen Kinder was zu essen und trinken anbiete bleibt ja schiesslich mir überlassen.

Beitrag von nb1980 10.10.10 - 13:10 Uhr

Hatte jetzt nicht dich gemeint.

Beitrag von zucchini78 10.10.10 - 12:58 Uhr

Ich nehme Obst und zu trinken mit. Der Zirkus an sich ist schon teuer genug, da habe ich keine Skrupel, selbst was kleines mitzunehmen.

Zum Zirkus allgemein: Wir gehen hin, weil unsere Tochter gern die Artisten sieht. Die Tiernummern finde ich auch schrecklich, leider gibt es kaum einen Zirkus ohne Tiere. Ich erkläre meiner Tochter auch, wie ich darüber denke. Aber von einer 4jährigen, die auch noch von Kiga-Freunden zum Zirkus eingeladen wird, erwarte ich kein großes Verständnis dafür, wenn ich es ihr verbieten würde. Und auch nicht in jedem Zoo gibt es eine artgerechte Haltung.

Beitrag von alkesh 11.10.10 - 12:55 Uhr

http://www.circusfestival-kassel.de/

Und so was gibt es nicht nur in Kassel!

< Aber von einer 4jährigen, die auch noch von Kiga-Freunden zum Zirkus eingeladen wird, erwarte ich kein großes Verständnis dafür, wenn ich es ihr verbieten würde. >

Ich erwarte von einem Kind auch kein Verständnis dafür das ich ihm verbiete auf die heiße Herdplatte zu fassen, trotzdem verbiete ich es!

Man muss nicht jedes Verbot bis ins letzte mit einem Kindergartenkind ausdiskutieren!

LG