verunsichert - verlier ich Fruchtwasser ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cucina3 10.10.10 - 11:27 Uhr

Tach Mädels !
Ich bin stark verunsichert.
Merke, dass ich "undicht" bin und Flüssigkeit verliere.
Keine Ahnung was das ist !? Es ist auf jeden Fall klar und flüssig und durchsichtig.
Viell. doch Fruchtwasser ?

Danke für Eure wertgeschätzten Tipps.

Cucina3 17+6

Beitrag von meisnerlauramaus 10.10.10 - 11:28 Uhr

Wenn du dir unsicher bist dann ab ins Kh und lass es abklären

Diana

Beitrag von prinzessinaqua 10.10.10 - 11:33 Uhr

Huhu,
denke mal nicht das es Fruchtwasser ist, habe das auch und bei mir is es schleim. Aber wen du stark verunsichert bist ab ins KH lieber einmal mehr wie zu wenig sage ich da immer.

LG
manu

Beitrag von zafari 10.10.10 - 11:48 Uhr

es kann in der ss schon zu vermehrtem ausfluss kommen.
enn du sicher sein willst, gehe ins KH oder besorge dir für zu hause lackmuspapier (online-apotheke). das zeigt dir den ph wert an und somit, ob es fruchtwasser ist oder nicht!

Beitrag von aukster 10.10.10 - 11:49 Uhr

Moin!

Bei 39 plus 6 habe ich damals gemerkt das ich Fruchtwasser verliere weil es zwar Tropfchenweise kam aber gar nicht aufgehört hat...bzw ich konnte es nicht aufhalten. Gehe auch stark davon aus das es nicht Fruchtwasser ist aber fahre ins KH wenn du dich absichern willst.
Wünsche dir alles gute#klee

Sonnige Grüße von Bochum nach Essen#sonne

aukster (Sienna 4 und #ei 18 ssw)