Sind das die Hormone? Bin ich grundlos wütend?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von darling1982 10.10.10 - 12:22 Uhr

Hallo ihr Lieben...

Kennt Ihr das auch, dass Ihr mal was sagt, weil euch etwas geärgert hat, und es wird abgewunken... -> Schwangerschaftszickerei...??

So langsam hab ich das so oft gehört, dass ich selber nicht mehr weiß, ob ich übertreibe oder nicht.

Deshalb frag ich jetzt euch mal...

Also, man muss wissen, das mein Freund momentan von 06:00 - 18:00 Uhr arbeitet und um 20:15 Uhr schon fast wieder schlafen im Bett liegt... Unsere große Tochter geht auch um 20:00 Uhr ins Bett... (also sehr viel zeit für uns)

Das geht jetzt schon geschlagene 2,5 Wochen so, dass er Mo-Sa arbeitet und um 20:15 Uhr im Bett ist, und Sonntag muss er Fussball spielen...

So, jetzt war ich gestern meinen Dad besuchen und und bekam dann n Anruf: Du, wenn Du wiederkommst bin ich nicht da. Wir sehen uns heute wohl nicht... Ich geh mit Chef einen trinken...

Naja...ok... soll er machen..denk ich...wird wohl net so lang dauern. Er is ja sonst auch immer sooo müde... und er hat doch nur den Sonntag (neben dem Fussball) für seine Familie...

Als er dann heut morgen um 7:00 Uhr rotzevoll in die Tür getorkelt kam, war ich sauer und enttäuscht und hab nur heulend gesagt, dass ich enttäuscht bin, denn dafür is er nicht zu müde und er weiss, dass wir dann den Sonntag als Familie auch knicken können... so hätte ich mir unser Familienleben nicht vorgestellt.

Und was macht er... geht is bett und pennt... Naja, war vielleicht auch besser so...

Jetzt meine Frage: is das verständlich, dass ich mich ärgere und enttäuscht bin, oder übertreibe ich auf Grund der Hormone??
Ich mein, wär er gegen 3:00 Uhr nach Haus gekommen, wärs schon ok gewesen, aber um 7???

Naja, bin dankbar über eure Meinungen!







Beitrag von forfour 10.10.10 - 12:29 Uhr

Hallo,

auch ohne Schwangerschaft wär ich da wütend gewesen, zumal er offensichtlich keine Brötchen mitgebracht hat #rofl

Nein im Ernst, wer den Spaß mal braucht soll ihn ja auch haben aber dann sollte man nicht vergessen das die Familie auch noch da ist.

Ich würde den Kerl aus dem Bett schmeißen und er müßte mindestens mit mir und der Familie spazieren gehen ;-)

Wer sufen kann kann auch aufstehen, das war der tolle Spruch meiner Eltern #rofl hab ihn gehaßt aber was soll's sie haben ja recht.

Schmeiß ihn aus dem Bett und scheuch ihn vor die Tür.

VG forfour

Beitrag von nanunana79 10.10.10 - 12:29 Uhr

Hey,

ich kann das schon nachvollziehen. Ich denke nur, es bringt nix morgens im volltrunkenen Zustand mit ihm zu streiten. Besprich es lieber mit ihm in Ruhe.

Ich habe mich grade auch sehr über meinen Mann geärgert. Er arbeitet sehr viel, auch am Wochenende weil er selbstständig ist. Klar das geht manchmal schon auf die Nerven, weil er dementsprechend kaum Zeit für seine Familie hat. Und dann ist er stinkbeleidigt wenn sein 2 1/2 jähriger Sohn lieber zu seiner Mama also mit möchte wenn er sich wehgetan hat, als zu seinem Papa. Er hat auch keine Ruhe einfach mal mit ihm mit Lego oder so zu spielen, das ist ihm dann zu blöd, die ganze Zeit nur daneben zu sitzen.

Na prima, dann kann das ja nix werden mit der tollen Papa-Sohn Beziehung.

Du siehst....auch bei anderen läuft nicht immer alles rund,

LG

Beitrag von mrsprice 10.10.10 - 12:32 Uhr

ohwe..kann dich da ganz nachvollziehen!!
ich wäre auch stinke sauer!
schmeiß ihn aus dem bett!!!wenn er nicht will,dann zieh ihm die bettdecke weg!sowas geht gar net!!

lg nancy+22.ssw

Beitrag von maanvlinder 10.10.10 - 12:41 Uhr

Ich schließ mich an! Da wär ich auch ohne SS super sauer!!! Und mit SS vermutlich in Mordstimmung.. #kratz

Da hilft nur mal kräftig wach rütteln. Er kann gerne Spaß haben in seiner Freizeit, das braucht man bei so viel Arbeit, aber dann bitte mit dir zusammen! #cool

Beitrag von carrylind 10.10.10 - 12:51 Uhr

Hey Darling! :-D

Nicht alles kann oder muss man auf die Hormone schieben! #nanana

Auch wir Frauen bestehen ja nicht nur aus Hormonen, sondern fühlen und handeln demnach auch nach unseren Erfahrungen und Werten!

Und ehrlich gesagt: wer wäre da nicht sauer, bei so einer Aktion! Deinem Mann würde es ja auch nicht gefallen, wenn du mit deinen Mädels losziehen würdest, bis zum Morgengrauen unterwegs wärst und ihn mit Kind und Haushalt "alleine" lassen würdest! UND DER IST NICHT SCHWANGER! ;-)

Ich wäre übrigens auch wütend! #schein

#liebdrueck
LG Carry mit #packet 15+6

Beitrag von maries-mami 10.10.10 - 13:06 Uhr

Du sprichst mir aus der Seele. SO gehts mir auch.

Ich denke nicht, dass Du überreagierst.

LG

Beitrag von extravagance 10.10.10 - 13:09 Uhr

Hm also ich kann es nicht nachvollziehen warum du dich da so ärgerst.

So wie ich das rausgelesen habe, geht dein Mann nicht so oft weg und wenn er es dann tut warum soll er dann um 3 Zuhause sein????Und Familiensonntag gut und schön den habt ihr ja sonst wohl immer dann lass ihn doch ausschlafen was soll der Blödsinn ihn dann aus dem ett zu schmeißen, es gibt auch noch mehr im Leben als NUR Familie und wie gesagt er scheint ja nicht ständig weg zu gehen.

Er geht wohl ins Bett weil eer fertig ist von der Arbeit...wenns Geld net reicht wird gejammert und wenn der Mann akert für die Familie ist es auch nicht richtig. Entscheidet euch mal was euch lieber ist. Und nur weil er dann schlafen geht heist das noch lange nicht das er dann nicht MAL feiern gehen darf...man man man

Beitrag von darling1982 10.10.10 - 13:56 Uhr

lies lieber nochmal richtig!! Ich habe nie gesagt, dass er nicht feiern geht!!!! Ich lasse ihm Freiheiten und wenn ich allein wäre, wär das auch was ganz anderes...

Aber da is nunmal die große, die auchmal gern was vom Papa hätte, und das nicht nur völlig verkatert...

wenn DU dir so ein Familienleben vorstellst... BITTE... ICH NICHT!!!