Oktobis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von -trine- 10.10.10 - 12:24 Uhr

Huhu #winke

Bin so frustriert #heul

ET-4 und rein gar nichts tut sich #schmoll

ET ist der 14.10. und ich hab den nächsten FA Termin erst am 18.10. bekommen, finde das irgendwie zu lange #zitter

Warum kann mein Baby denn nicht langsam mal rauskommen, oder mir wenigstens das Gefühl geben, dass es nicht mher lange dauert???

#schrei

Liebe Grüße Trine (die wahrscheinlich noch ewig schwanger ist #augen)

Beitrag von souldiva 10.10.10 - 12:28 Uhr

Huhu #winke

mir gehts genau so wie dir :-)
wenn du ET am 14. hast warum hast du denn dann den termin erst am 18.? ist doch unlogisch oder? ;-)

mein ET ist der 23. und ich hab auch erst am 18. termin weil die nächste woche zu haben #schmoll

bei mir tut sich bis jetzt aber auch NULL... die kleinen lassen es sich wohl gut gehen im warmen fruchtwasser ;-)

Beitrag von -trine- 10.10.10 - 12:31 Uhr

Ja, find´s auch doof, dass der nächste Termin erst am 18. ist. Hoffe, dass ich bis dahin nicht mher schwanger bin #schein

Meine FA meint, dass es reicht, wenn ich erst am 18. wieder komme #schmoll

Beitrag von thinkpink13 10.10.10 - 12:31 Uhr

Huhu "Leidensgenossin",

ich hab ET am 13.10. hatte gestern Nacht fast 2h richtig schmerzhafte Wehen die aber wie von Zauberhand plötzlich wieder weg waren. Dann gestern den ganzen Tag fast gar nix und heute Nacht hab ich geschlafen wie ein Murmeltier...Da ich aber ganz extrem Wasser in den Füssen und Händen habe, werden wir gleich mal in die Klinik fahren. Die sollen mal gucken und ggf. nochmal auf Gestose testen. Ich hab zwar morgen einen FA-Termin aber die Laborwerte dort dauern immer 2-3 Tage...daher mal gucken was die Klinik nachher sagt...die denken bestimmt ich bin so ne Ische die wegen des Datums kommt...egal...

Drücke uns die Daumen, daß wir es bald überstanden haben!

Silke 39+4 und 2 #stern im #herzlich

Beitrag von -trine- 10.10.10 - 12:33 Uhr

Selbst wenn sie einleiten würden, käme das Baby heute bestimmt eh nicht mehr, obwohl das Datum echt schön ist #rofl

Drück dir die Daumen, dass alles gut ist #liebdrueck

Beitrag von thinkpink13 10.10.10 - 22:41 Uhr

Hey,

wollte noch kurz Bescheid geben nachdem wir von der Klinik zurück sind, daß alles ok ist. Blutdruck vorbildlich und kein Eiweiß im Urin. CTG war gut, eine kleine Wehe währenddessen. Muttermund noch nicht ganz fingerdurchlässig, nur Fingerkuppe einlegbar aber WEICH...zumindest etwas :-) Ansonsten wurde der Zwerg auf knapp 3800 Gramm geschätzt. Ich fand die Diagnose sehr "entspannend", da ich nun nicht erwarten muß daß es los geht, was ich bisher getan habe. Das tut auch mal richtig gut...!

Also dann weiteres fröhliches Brüten!

LG, Silke

Beitrag von souldiva 10.10.10 - 12:35 Uhr

ich hab bisher nicht mal eine wehe gehabt :-(

Beitrag von -trine- 10.10.10 - 12:37 Uhr

#liebdrueck ich auch nicht... Kann mich nichtmal erinnern, an irgendwas, was Senkwehen sein sollten #kratz
Mein Bauch wird nie hart #schmoll

Beitrag von souldiva 10.10.10 - 12:38 Uhr

ja das stimmt... also mein bauch wird schon hart öfter mal aber jetzt nicht so richitge wehen das es bald losgehen könnte oder so mit schmerzen das meinte ich ;-)

aber naja abwarten.... kann man nichts dran ändern.. ich hoffe nur das ich nicht noch 2 wochen nach ET hier sitze mit dickem bauch ich hab nämlich langsam keine lust mehr ;-)

Beitrag von -trine- 10.10.10 - 12:55 Uhr

Dann hast du ja schon Wehen :-) Ich hab echt keine #schmoll

Beitrag von grundlosdiver 10.10.10 - 12:37 Uhr

Wir haben ET am 22.10. und es tut sich auch rein gar nichts...
Ich hab auch am 14. und dann erst wieder am 25.10. einen Termin beim FA...
Meine Tochter kam erst ET+13 und daher lästert meine ganze Familie, ich bin ein "Spätbrüter" und es wird ein Novemberbaby...#aerger#augen
Ich will auch, dass es rauskommt, aber Hauptsache ist, es ist gesund...

Beitrag von sf1606 10.10.10 - 12:42 Uhr

Huhu Trine,

ich kann verstehen, dass Du Frust schiebst. Ich bin ein "Schnellbrüter", mein Sohn kam bei 38+3 und heute bin ich mit der Maus bei 37+3, hatte gestern zwölf Stunden lang Wehen, die nun wieder weg sind, und schiebe unverschämter Weise auch etwas die Schmoll-Lippe vor. #schmoll ;-) Dabei habe ich nun wirklich noch Zeit...

Aber es hilft ja alles nix... et kütt, wie et kütt. :-p

Die Zeit bis zum nächsten FA-Termin finde ich aber auch etwas lang... Normalerweise sagt man, wenn das Baby nicht kommt, dann ein FA-Termin am ET und danach alle zwei Tage. #kratz Ruf doch nochmal an morgen und quengel ein bisschen.

Alles Liebe für alle ungeduldig Wartenden!

Silke mit Bauchmaus 37+3

Beitrag von zwerg_ 10.10.10 - 13:00 Uhr


HuHu,

ich gehöre auch dazu ... habe am 12.10. Termin, meine Ärztin meinte ich schaffs nicht mehr übers WE ... von wegen!

Es tut sich rein gar nichts!!

Die warterei macht mich richtig fertig.


Liebe Grüße
Ina (David 3 J., + Baby-Inside)

Beitrag von linee 10.10.10 - 13:06 Uhr

huhu,

hab diesmal auch wirklich das Gefühl ewig SS zu sein:-(
Hab heute ET und war auch wieder zum CTG bestellt wg dem vielen Wasser aber bis auf ein paar Wehen... nix... alles noch wie immer:-( MUMU 1cm Kopf beweglich...

So, dann also nächster Termin 12.10... neuer Tag neues Glück...

aber das du erst so spät bestellt bist ist echt komisch#kratz

LG Linee ET heute

Beitrag von pk-1980 10.10.10 - 14:19 Uhr

Hallo Trine und den Rest der Oktobis, #winke

ich habe am 12. Termin und wie bei euch tut sich rein garnichts. #schmoll Noch nicht einmal der Bauch wird hart. Mein nächster Termin beim Arzt ist am Mittwoch (13.) und dann schon wieder am Freitag (15.).

Was mich aber am meisten nervt sind die Leute, die ständig fragen, wann der Kleine denn endlich kommt. Als ob ich nicht Diejenige wäre, die sich am meisten wünscht, dass es endlich soweit ist. :-[ Aber gut, da muss man wohl durch.

Ich versuche jetzt, mich nicht auf den 12. zu versteifen u. rechne jetzt irgendwie damit, dass sie den Kleinen spätestens am 22. holen. #schwitz

Wünsche euch allen noch eine schöne Kugelzeit u. drücke die Daumen, dass die Wehen bald einsetzen. ;-)

Petra + #baby inside

Beitrag von vanilia 10.10.10 - 14:57 Uhr

Hallo!!

Hier auch: Nichts Null,...
Echt frustrierend, weil alles schon so mühsam ist. Bloß weiterhin ein munteres drauflosgetrete von der Kleinen und hie und da mal ein Wehchen, das eigentlich gar nicht der Rede wert ist #schmoll
ET ist der 17. und nächster Termin der 18. Ich hoffe, da muß ich nicht mehr hin, sondern hab meine Süße schon #schein

Lg und noch einen schönen Sonntag. Ich schick uns virtuell mal ne Megaportion Wehen rüber:-p

vanilia