jemand erfahrung mit Blasenriss??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von souldiva 10.10.10 - 12:24 Uhr

Huhu :-)

hab seit gestern vermehrt ausfluss... jetzt nicht die ganze zeit über aber ab und an mal das mein slip dann nass ist... es riecht aber nicht und ist farblos... könnte das fruchtwasser sein?
ich hatte das wärend der ss öfter mal und hab mir nie gedanken gemacht weil es ja normal ist das der ausfluss mal mehr mal weniger ist.... jetzt weiß ich nicht ob das vielleicht fruchtwasser sein könnte? gibts da anzeichen die darauf hinweisen oder wie ist das?
meine FÄ ist nächste woche im urlaub müsste dann wenn morgen zur vertretung gehen weiß nicht was ich machen soll :-(

Beitrag von thinkpink13 10.10.10 - 12:27 Uhr

Hi,

ich habe so PH-Testhandschuhe zuhause, die würden einen "schlechten" PH Wert anzeigen, wenn Fruchtwasser in der Scheide wäre. Es gibt aber auch so ein anderes Papier - Lackmus oder so heißt das - fahr doch zur Apotheke und besorg Dir eins von beidem. Oder ins Krankenhaus, dort können die das auch testen!

Alles Gute

Silke

Beitrag von forfour 10.10.10 - 12:31 Uhr

Es wird einfach Ausfluß sein, der ist nicht immer farblich. Wäre es Fruchtwasser müßte es süß riechen.

VG forfour

Beitrag von souldiva 10.10.10 - 12:32 Uhr

okay also es riecht nach nichts bzw. eben wie wenn ich ausfluss haben.... ich warte einfach bis morgen und dann kann ich ja immernoch ins krankenhaus :-)

Beitrag von souldiva 10.10.10 - 12:37 Uhr

ich könnte auch die ganze zeit auf toilette sitzen weil ich das gefühl hab die blase ist dauervoll #schmoll

Beitrag von forfour 10.10.10 - 12:38 Uhr

Ich hab zwischendrin auch mächtig Ausfluß, wie Wasser. Aber meine Hebi hat immer gesagt Fruchtwasser riecht süß, darum mach ich mir da nie Gedanken drüber.

VG forfour

Beitrag von souldiva 10.10.10 - 12:39 Uhr

ich denke auch das man den unterschied bestimmt bemerken würde :-)

Beitrag von ina175 10.10.10 - 15:09 Uhr

Ich hab es damals gemerkt das es Fruchtwasser war. Es lief eben aus der Scheide raus wie bei einer starken Regelblutung. So war auch das Gefühl.

Wie schon geschrieben, der PH Wert ist sehr schlecht wenn es Fruchtwasser ist. Du hast doch bestimmt eine Hebamme? Die kann auch mal schnell den PH-Wert messen.

LG, Ina

Beitrag von dia111 10.10.10 - 18:27 Uhr

So ging es mir bei meiner Kleinen.

Wir waren in der Stadt und bei jedem zweiten Schritt hatte ich das Gefühl das was ausläuft, und mein Slip war tatsächlich naß.
Hatte dann nächsten Tag einen Termin bei meiner FÄ, und tatsächlich-Blasenriss und sofort ins KH, dort war dann mein MuMu schon 5cm auf,ohne das ich Wehen hatte.Und dann war sie auch bald schon da.

Es gibt in der Apotheke so einen Test,den kannst du machen,aber ich würde sofort zur Vertretung gehen.

Bitte gehe wenn du keinen Test holen möchtest wenigstens morgen zur FÄ und jetzt ins KH und das abklären lassen.

LG
diana

Beitrag von souldiva 11.10.10 - 21:35 Uhr

also wen es interessiert ;-)

habe mir diese teststreifen gekauft und es ist alles paletti alles im grünen bereich :-D

war also doch falscher alarm ... aber danke für eure tips #winke