Streit in der Frühschwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dori573 10.10.10 - 12:49 Uhr

Hallo ihr lieben, aufgrund meiner Vorgeschichte 2Fehlgeburten und eine 1Eileiterschwangerschaft habe ich nur sehr sehr grosse Angst!

Ich habe mit meinen Mann eigentlich eine ruhige und ausgeglichene Ehe. Gestern war er auf einen 60 Geburtstag und kam voll wie eine Kanne nach Hause!
Wir haben uns dadurch extrem gestritten zum schluss sass ich auf dem Bett und habe einfach nur noch geheult.

Kann den Krümel was passiert sein?? Habe riesen Angst das er dadurch von uns geht!!


LG Tine& Paul

Beitrag von yvonneh1983 10.10.10 - 12:50 Uhr

hey tine,

mach dir net so nen kopf, dem krümel gehts bestimmt gut, solang du keine schmerzen oder blutungen hast ist alles i. o.

gönn dir a weng ruhe!

glg

yvonne 22. ssw

Beitrag von deenchen 10.10.10 - 12:51 Uhr

Keine Sorge, so schnell passiert da nix wenn man mal etwas Stress oder Kummer hat.
Brauchst jetzt wirklich keine Angst haben, vorallem wenn das eher ne einmalige Sache war.
Wenn die kleinen Krümel so empfindlich wären, wären wir längst ausgestorben ;-)

Beitrag von maanvlinder 10.10.10 - 13:00 Uhr

Stell dir mal vor alle Kinder würden durch weinen und Stress abgehen. Dann wären wir schon lange ausgestorben!! #kratz