unangenehmer eruch im intimbereich nach der schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von jennyschatz19 10.10.10 - 13:28 Uhr

hallo ich hab mal eine frage ich habe vor eine woche entbunden und die blutungen lassen auch nach aber ich riche unangenehm im intimbereich ich wasch mich jeden tag da unten und das offt aber der geruch kommt immer wieder wisst ihr villeicht was es sein könnte:-(#zitter

Beitrag von muffin357 10.10.10 - 14:16 Uhr

bei mir hat der WF auch unangenehm gerochen - 4 wochen lang, auch wenns schon ganz hell war ...

abgesehen davon wars bei mir auch der schweiss, der durch die hormonumstellung schon nach ein paar std nach dem duschen gerochen hat, wie wenn ich ne woche kein wasser gesehen hätte...

ist wohl "normal" #winke tanja

Beitrag von jennyschatz19 10.10.10 - 14:19 Uhr

danke :-D für deine antwort dann brauch ich mir dann keine sorgen machen

Beitrag von nina265 11.10.10 - 19:23 Uhr

Das war bei mir auch so, ich habe 3 Stunden nach dem Duschen gestunken wie ein nasser Hund. Das war echt furchtbar! Und ich war heilfroh als das wieder aufhörte!!!!