Ausschlag am Körper

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hilde78 10.10.10 - 14:06 Uhr

Hallo!

Mein Kleiner, 15. Monate, hat seit gestern einen Ausschlag am ganzen Körper. Wurde im Laufe des Tages immer mehr, ist überall, außer im Gesicht. Scheint nicht zu jucken. Ansonsten ist er fit, kein Fieber, Gemüt ist wie immer. Allergien sind keine bekannt, er hat auch bisher alles gegessen und vertragen.

Hatte jemand auch schon sowas?

Da er in die Krippe geht, wäre es ganz gut, zu wissen was es ist.

Danke für eure Antworten!

Schönen Tag noch...

Hilde78

Beitrag von ikarya 10.10.10 - 14:17 Uhr

Huhu,

Kita ist dann morgen wohl erstmal nicht. Weiss nicht was es ist, aber Ausschlag am ganzen Körper ist definitiv ein Fall für den Kinderarzt.

Gute Besserung!

Beitrag von kukuksei2 10.10.10 - 15:06 Uhr

Hallo,

unser Sohn hatte das schon 2 x aber nur im Zusammenhang mit einem Schnupfen / einer Erkältung (ohne Fieber).

Durch den Virus hat er eine Nesselsucht entwickelt (rötliche Quaddeln), die hatte er am ganzen Körper (außer im Gesicht), gejuckt haben die auch nicht.

Wenn er nicht geimpft wurde, dann könnten es auch Röteln sein, Röteln jucken nämlich nicht immer.

Im Prinzip kann es aber alles mögliche sein. Man müsste es eben sehen. Deshalb lieber vom Arzt abklären lassen.

Gruß
Sanni