Schmerzen am Muttermund

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pinky1.0 10.10.10 - 14:19 Uhr

Hallo ihr Lieben,

alls ich heute morgen aufgestanden bin merkte ich wie mir etwas aus meiner Mumu #hicks lief. Ich weiß nicht ob das Fruchtwasser gewesen ist oder doch nur Pipi!!!!

Jetzt hab ich auch ab und an wenn ich sitze schmerzen am MuMu, der 2cm offen ist und weich, mein GmH ist auch schon verstrichen!!! Weiß einer was das sein kann?

Wehen hab ich auch aber nur 3 in einer Stunde, und die schmerzen schon ziemlich!
Ich weiß nicht was ich tun soll, KH oder nicht?

Hätte morgen mittag nen Termin im KH beim Chefarzt zur Kontrolle, da ich eh viel zu wenig Fruchtwasser habe und mein Krümmel nicht richtig zunimmt, evtl. wird dann auch eingeleitet!#zitter

Beitrag von jecca 10.10.10 - 14:28 Uhr

Hallo!
da will wohl jemand bald raus;-) ruf doch mal im Kreisssaal an die werden dir sicherlich sagen ob du einmal kommen sollst oder noch zu Hause bleiben sollst!

Alles Gute
lg jecca

Beitrag von didyou 10.10.10 - 14:29 Uhr

Huhu,

ruf doch mal im Krankenhaus an. Ist besser einmal zu viel nachgefragt als einmal zu wenig!

LG Didyou

Beitrag von jul75 10.10.10 - 14:29 Uhr

Hallo.
Also ich wörde gleich meine Hebi anrufen und dann ab ins KH. Wenn du zu wenig Fruchtwasser hast und da was raus kommt!!

Beitrag von 81addison 10.10.10 - 14:51 Uhr

Ich denke bis morgen kannst du warten.....