erster wackelzahn **SiLoPo**

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von petriheil80 10.10.10 - 14:40 Uhr

huhu!

mein großer (01.11.2005) hat seinen ersten wackelzahn, der erste untere schneidezahn wackelt seit gestern
mal sehen, wie lange er braucht, bis er rausfällt...

Gruß Petri mit ihren 3 jungs

Beitrag von sina236 10.10.10 - 17:00 Uhr

herzlichen glückwunsch! ja ich gratulier euch dazu und zwar deshalb, weil ich immer finde, dass der erste wackelzahn irgendwie ein schritt in ein neues zeitalter ist. irgendwie sind sie plötzlich so gross! und fühlen sich ja auch so. meine tochter (09/05 geboren) wartet wie verrückt auf einen ersten wackelzahn und ihr tut schon immerzu was im mund (imaginär wahrscheinlich) weh (kann auch sein, da schiebt schon was, will jetzt nicht unterstellen, dass sie sich das einbildet). dabei bin ich eigentlich froh, wenn die ersten noch ne weile drin bleiben ;-). aber es kommt wies kommt.

alles gute euch

Beitrag von engelchen28 10.10.10 - 18:00 Uhr

hallo petri!
bei sophie (mai 2005) war's vor 2 wochen soweit...sie hatte bereits 1,5 jahre auf diesen tag gewartet (seit ein kiga-kind einen wackelzahn hatte). gestern nun ist er rausgefallen, sophie war allerdings auch sehr fleißig beim wackeln. sie ist stolz wie oskar.
lg & fröhliche zahnlose zeit #;-)!
julia

Beitrag von evaundpaul 10.10.10 - 19:58 Uhr

Hi,
als es bei uns soweit war, bin ich erschrocken, weil er schon sooo gross ist.
Paul hat sich gestern fürh um 7 und gestern abend um 19.15 je einen Wackelzahn rausgezogen. Das waren nun schon Nummer 7 und 8 und er wird im Nov. 7 Jahre alt. Der erste Wackelzahn hat ca. 6 Monate bis zum rausfallen gebraucht. Am problematischsten war der erste obere Schneidezahn (den 2. hat sein Bruder beim Luftballonkopfball rausgeschlagen).
Eva

Beitrag von petriheil80 10.10.10 - 22:17 Uhr

ja, es ist echt aufregend... ich muss jetzt immer wieder daran denken, wies bei mir war... ich hab immer sooo lange gewackelt, bis er rausgeflogen ist.
na,mal sehen wie lange mein fynn noch braucht, der zahn wackelt schon tüchtig.

liebe grüße euch..
petri