Was erlaubt gegen Erbrechen und Durchfall???HILFE

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ico2004 10.10.10 - 15:38 Uhr

Was ist am Anfang der Schwangerschaft gegen Erbrechen und Durchfall erlaubt?Leider kann ich sonntags ja zu keinem Arzt,und ins KH moechte ich nicht deswegen:-(

Beitrag von 81addison 10.10.10 - 15:43 Uhr

hier in dem Empfehlungs Fenster von uriba ist immer was dabei.... aber online findest du auch sicher viel...

Beitrag von kasw1981 10.10.10 - 15:44 Uhr

#winke

Also gegen Erbrechen Vomex A Dragees oder Saft ... Durchfall weiss ich leider nicht.

Gute Besserung!#liebdrueck

LG

Steffie

Beitrag von ico2004 10.10.10 - 15:47 Uhr

Mit Vomex ist mir schon viiieeeelll geholfen,den Rest ueberleb ich auch so..Danke schoen!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von forfour 10.10.10 - 16:13 Uhr

Mhh, gegen Magen/Darm nimmt man doch im Normalfall auch nix, das muß sich doch einfach rausreinigen, was will man mit den Resten im Körper?

Solange das nicht über Tage geht ist es auch in der Schwangerschaft nicht von großer Bedeutung, da muß man einfach nur genauso blöd durch wie sonst auch.

VG und gute Besserung
forfour