BIFI und Schafskäse

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von filou28 10.10.10 - 16:31 Uhr

Hallo, kann mir jemand sagen, ob ich Bifi und Schafskäse essen darf? Gerne auch gebackenen Schafskäse!
Danke!!

Beitrag von sweetstarlet 10.10.10 - 16:32 Uhr

ich ess tonnen an bifi u generell salami

schafkäse kp, mag ich nicht, aber bestimmt wenns nich aus rohmilch ist

Beitrag von shaauri 10.10.10 - 16:32 Uhr

Guten Hunger

Beitrag von lalelu-86 10.10.10 - 16:45 Uhr

ich esse auch salami in allen variationen und das tagtäglich
schmeckt lecker #mampf

schafskäse geht laub ich auch
lg

Beitrag von 2engelchen6 10.10.10 - 16:53 Uhr

meine ärztin meinte, keinen schinken, keine salami, keinen weichkäse, also keinen mozzarella und keinen ziegenkäse - hat sie extra erwähnt.

Beitrag von nillili82 10.10.10 - 17:05 Uhr

hi,

also meine freundin ist angesteltte an der Käsetheke und sie hat gesagt Schafskäse ist aus Rohmilch und somit wäre das in der SS nicht gut.

ob es stimmt kp !

Lg nilli

Beitrag von yvonne291284 10.10.10 - 17:30 Uhr

Hat Dein Arzt Dir nix dazu gesagt?
Also wenn Du keine Rohen sachen essen darfst dann natürlich auch kein Bifi ... Schafskäse aus Rohmilch auch nicht ... wenn er gebacken ist kannst aber schon essen genauso wie salami durch die Hitze gehn die Listerien (so heißt das doch oder?) kaputt. Nur eben roh nicht :-)

Beitrag von julimond28 10.10.10 - 18:17 Uhr

Hallo,

erstmal möchte ich allen die hier immer ganz stolz verkünden das sie ja alles essen außer rohes fleisch guten appetit beim mettbrötchen essen wünschen!!
Ganz ehrlich, da kommt es doch darauf auch nicht mehr an!!

Ich würde keine bifi essen, schafskäse ist glaube ich meist aus rohmilch, den dürftest du dann auch nicht!
Wenn du ihn selber zubereiten solltest müsste es auf der packung stehen!

LG:-D

Beitrag von bree81 10.10.10 - 22:37 Uhr

Hi!

Wenn Du Toxoplasmose positiv bist, darfst Du Salami essen. Sonst lass die Finger davon, es sei denn, sie ist erhitzt worden (Pizza).

Was Schafskäse (und auch Mozzarella oder generell Käse) angeht:
Solange der nicht aus Rohmilch ist (MUSS geklennzeichnet sein!!!), kannst Du den essen. Überbacken sowieso, egal ob Rohmilch oder nicht.

Ich esse immer den Mozzarella und den Fetakäse von Lidl. Der ist aus pasteurisierter Milch, also ungefährlich.

LG, Bree81