Wer füttert neocate?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von wunschkind1975 10.10.10 - 18:09 Uhr

Wie sind Eure Erfahrungen damit?

Beitrag von schwarzerx5 10.10.10 - 19:08 Uhr

Hallo,

unsere kleine hat bis zum ersten Lebensjahr Neocate bekommen.
Nach beginn der Nahrung hat es nicht lange gedauert und sie war den Durchfall, den sie seit der Geburt hatte los.

Meine persönliche Meinung zum Geschmack: Wiederlich, echt.

Sie hat es auch nie getrunken, sie bekam es per Sond´.

Falls du noch etwas wissen möchtest, meld dich einfach.

LG

Beitrag von wunschkind1975 10.10.10 - 19:32 Uhr

Per Sonde? Warum? Unsere trinkt das Zeug, aber jede Füttereinheit ist ein Akt für sich.
Wie war das bei Euch mit der Kostenübernahme? Habt ihr die Nahrung selbst gezahlt oder hat die Kasse das übernommen?

Beitrag von schwarzerx5 10.10.10 - 19:41 Uhr

Warum per Sonde, siehe VK.

Die KK hat die kosten übernommen, nach langen diskussionen.

Wenn du eine Diagnose auf dem Rezept stehen hat, übernimmt die KK die kosten.

Warum braucht sie die Nahrung?

Beitrag von wunschkind1975 10.10.10 - 19:49 Uhr

Noch ne indiskrete Frage: Privat oder gesetzlich?

Beitrag von schwarzerx5 10.10.10 - 19:54 Uhr

gesetzlich ;-)