NMT + 9 und noch keine mens in Sicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rinirose 10.10.10 - 18:15 Uhr

Hallo Mädels,
langsam nervt es mich ja schon.
Meine Tests sind alle negativ (one step streifentests von Ebay). Heute war einer nach 30min gaannzz leicht positive #verliebt aber ich weiß ja das dieses Ergebnis eigentlich nicht mehr gewertet werden sollte.

Jedenfalls war ich letzte Woche Donnerstag beim FA und sie meinte nur das ich ein sehr dick aufgebaute Schleimhaut habe und meine mens bestimmt bald kommt#schmoll

Diese Warterei macht mich wahnsinnig#tasse

Und ich habe mein ZB unregelmäßig geführt zum Ende hin und jetzt kann ich es nicht mehr weiter führen weil ich kein neues Datu habe von der nächsten mens???
Wie kann ich das Blatt weiter führen geht das?

Danke für eure Antworten
LG
Rinirose

Beitrag von nonn 10.10.10 - 18:30 Uhr

Mein Femtest war damals auch nach ein paar Tagen Ausbleiben
der Mens negativ, als ich doch mit meinem Großen schwanger war!!!

Laut FA hat sich der ES vll verschoben.

Das HCG soll sich auch bei jeder Frau anders schnell
entwickeln.

Alles Liebe und Gute #klee

Beitrag von elias-noel 10.10.10 - 18:31 Uhr

Hallo!

Mit dem Mens Blatt habe ich ach keine Ahnung.

Ich kann dir nur sagen, dass ich auch erst einige Zeit nach mens Termin pos. getestet habe mit einem ganz leicht pos. Musste ich gegen das Fenster halten. ja und ich war ss.

Beitrag von miss...elli 10.10.10 - 20:08 Uhr

Hallo...

Hab auch die von one step und bin schon voll frustiert....:-[
Morgens zeigt der posetive an und abends als ich noch einen gemacht habe, weil ich das nicht glauben konnte, sah der eher wie eine VL aus....
Dann habe ich am nähsten tag einen anderen gemacht, der war gleich negative....
Ich glaube die von one step taugen nix.... ärgere mich schon wegen den rausgeschmissenen Geld....

Lg Tanja

Beitrag von rinirose 10.10.10 - 20:35 Uhr

Hallo tanja
Vielleicht bist du erst kurz schwanger da schlägt eh mehr der morgenurin an!? Als du dad zweite mal negativ getestet hast war das vielleicht abends?also alle egal in welchem forum sageb wenn ein test positiv ist dann wirds wohl stimmen- wären da nicht diese blöden billigtests... Deshalb habe ich mir vorhin im internet von einer APO clearblue digital im doppelpack gekauft :-))
Lass mal hören was bei dir raus kam
Lg