organisation spiele ect....frage

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von janikluca 10.10.10 - 19:03 Uhr

hallo
ich bin das erste mal zu einer hochzeit eingeladen da mein mann trauzeuge wird und die familie nicht viel in die hand nimmt ist meine frage was macht mann da so an spiele versteigerung oder so währe dankbar um jeden tip:-)

Beitrag von honey040408 10.10.10 - 20:12 Uhr

Juhu... also du solltest dich auf jeden Fall mit den anderen Trauzeugen und den Eltern absprechen was die so machen wollen...

1. damit es nicht zu viel wird an Unterbrechungen für Spiele etc. denn das macht die Hochzeit kaputt

2. Damit ihr nicht das gleiche plant.

Ich kenne das so wenn es eine Hochzeit in weiß ist das es den Schleiertanz wobei dies meist um 0 Uhr ist und der Braut dann der Schleier abgenommen wird meistens bekommt der Bräutigam Gummistiefel oder Holzklocks an und eine Pfeife in den Mund ein Hut auf dem Kopf. Die Braut eine Schürze um und evt auch anderes Schuhwerk und ein Baby (Puppe) in den Arm und dann müssen die beide unter dem ausgebreitetem Schleier tanzen die von 2 Leuten auf Stühlen über dem Brautpaar gehalten werden. Das erste Lied Tanzen sie zusammen und danach die Braut mit anderen Männern und der Bräutigam mit anderen Frauen die vorher Geld oben in den Schleier werfen müssen.

hier mal ein Link:

http://www.dirk-baumbach-live.de/hochzeitsspiele-schleiertanz-hochzeitsspiel-spiele-hochzeit.php


Dann haben wir oft gemacht das Strumpfband versteigern wobei das Bieten auf viele verschieden Arten sein kann... an den Höchstbietenden oder aber jeder gibt was z.B 1 Euro das erste Gebot dann der nächste 5 Euro dann 1 Euro also egal was.... (bringt meist mehr)

An Spielen gibt es sooo viel... Aufgaben erledigen wie eine Schnitzeljagd oder aber ein Übereinstimmungspiel wobei die Brautläute Rücken an Rücken sitzen und denen fragen aus Ihrer Beziehung gestellt werden z.B Wer brauch länger im Bad... beide bekommen je einen Schuh der Braut in die Hand und einen Schuh vom Bräutigam und wenn die Braut meint sie dann ihren Schuh und anders herum... bei jeder richtigen Antwort ein Punkt bei jeder falschen z.B ein Pinnchen....

hier noch ein Link:

http://www.spiele-hochzeit.de/

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.


lg

Beitrag von marion0689 10.10.10 - 20:57 Uhr

Hallo!!

hm Spiele.... Also wir haben im August in Oberschlesien/Polen geheiratet und da sind die Hochzeiten schon sehr groß und auch lustig.

Wir hatten z.B unter anderem folgendes Spiel:

Braut und Bräutigam suchen sich jeweils eine Mannschaft aus ( Bei uns warens jeweils 5 Leute )
Jeder dieser Leute musste sich 10 mal um einen Kochlöffel laufen und dann nach vorne zu einem Stuhl, wo schon jemand mit einem Schnapsglas auf ihn wartete, das musste er austrinken und wieder zurück. Und dann konnte der nächste loslegen.
War echt megawitzig :D Vor allem zur vorangeschrittenen Stunde :D
Die Mannschaft die schneller ist, hat gewonnen.

Dann natürlich die altbewährte Polonaise.

Zum Kennenlernen werden bei uns relativ am Anfang zwei Kreis gebildet. Ein innere und ein äußerer. Jeweils ein Kreis Frauen und ein Kreis Männer.
Dann laufen die Kreise in entgegengesetzte Richtung und wenn die Musik stoppt, muss man mit seinem Gegenüber kurz tanzen oder etwas anderes machen ( an die Nase stupsen ) und dann gehts wieder weiter.
Ist gut zum Bekanntmachen der Gäste.

Auch ein super Spiel ( mein Lieblingsspiel ):
Es werden 10 Stühle aufgestellt ( im Kreis ), es gibt aber 11 Leute...alle Laufen um die Stühle rum, wenn die Musik aufhört, sagt der Spielleiter einen Gegenstand, den die Mitspieler bringen müssen und sich dann erst auf den Stühl setzen dürfen ( Weintraube, Klopapier, Handy, Geld, Führerschein, Gürtel, Schuhe der Braut/Bräutigam, usw... )
Der langsamste fällt jeweils weg und es wird immer ein Stuhl weniger.
Macht richtig viel Spaß


Dann hätte ich noch folgendes im Angebot:
Es werden wieder 2 Mannschaften gebildet mit jeweils 5 Leuten.
Sie sitzen sich jeweils gegenüber. Und dann muss der erste eine Mandarine essen, wenn er fertig ist, beginnt der nächste mit einer Banane, hat er diese aufgegessen ; darf der nächste anfangen eine halbe Scheibe trockenes Brot zu essen, ist der wiederum fertig; darf der nächste anfangen die Zigarette runterzurauchen, hat er sie runtergeraucht, darf der letzte anfangen, die Flasche Bier leerzumachen.
Die schnellere Mannschaft gewinnt.
Ist auch lustig zuzusehn wie sich die Leute mit dem trocknen Brot rumschlagen :D Man kann natürlich auch andere Dinge wählen.

Ich hoffe, ich konnte paar Inspirationen geben, also bei uns waren diese Spiele ein knaller, alle haben gelacht und hatten megaviel Spaß!!

Liebe Grüße!!