rücken schmerzen/nieren

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baby212 10.10.10 - 20:03 Uhr

hallo an alle

wollte gern mal was wissen.

unszwar habe ich seit gestern sehr starke rücken schmerzen, ich glaube an mein steissbein. hat das irgentwas damit zu tun das die geburt bald los gehen könnte? oder ist es einfach so eine ss beschwerde. wie lange hält sowas an, bis zur geburt?

und dann noch habe ich schmerzen auf der linken seite am rücken (unten) aber eher seitlich, könnten das meine nieren sein was da weh tut? habe mal was davon gehört nierenstau oder so.
was kann ich dagegen machen das es nicht schlimmer wird? es ist eher so ein stechen.



wünsche euch noch ein schönen abend
lg

Beitrag von wuestenblume86 10.10.10 - 20:09 Uhr

Bei Nierenstau hilft trinken und warm halten ;-) kann anhalten bis zur Geburt oder auch wieder weg gehen. Bei Fieber oder zu starken Schmerzen ab zum Arzt/KKH #aha