Familienspiele

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von geli0178 10.10.10 - 20:31 Uhr

Hallo,

welche Familienspiele für 4 bis knapp 6jährige spielt ihr zu Hause? Derzeit haben wir den Billy Biber, den Obstgarten, die Sprachhexe und Rund um den Kalender zu Hause. Das letzte Spiel haben wir geschenkt bekommen und meine Kids sind gelangweilt, wir verschenken es weiter ;-). Bei Oma gibts noch den Bunten Würfel.

Habt Ihr noch ein paar Ideen was noch in unseren Spieleschrank reingehören könnte?

Danke Geli

Beitrag von geralundelias 10.10.10 - 20:36 Uhr

Die beliebtesten Spiele bei uns (die auch mein Vierjähriger mitspielt):
Mensch ärger´ dich nicht!
Uno
Halli Galli
Memorie
Das verrückte Labyrinth

Beitrag von 3erclan 10.10.10 - 20:45 Uhr

HIii

meine haben:

-UNO mod
-Halli Galli
-LIgretto
-rummy
-Plitsch Platsch Pinguin in klein
-Schiffe versenken
-Kuh & co
-Heckmeck
-Memory
-Mastermind
-Menschi
-Magor
-carabande
-Mausefalle
-Junior scrabble
-wer kennt die Uhr
-rappel zappel
-HIppo flippo
-Avalanche

usw..

warum ist das spiel so langweilig??

Beitrag von zahnweh 10.10.10 - 21:29 Uhr

Hallo,

meine ist zwar erst 3 Jahre, aber wir spielen auch Sachen für Größere (sie dann halt einfach mit)

- Mensch ärgere dich nicht
- 4 ersten Spiele von Ravensburger
- Ritter Kunibert im Zahlenland (habs vom Flohmarkt und bin positiv überrascht)
- Uno junior, evtl. auch Uno
- evtl. schwarzer Peter
- das verrückte Labyrinth vllt. schon für die/den Große/n
- Gruselino
- Clownspiel
- Sicher ans Ziel

Beitrag von labom 10.10.10 - 21:32 Uhr

Hallo,

Tipps kann ich dir leider nicht geben. Aber schau doch mal ob ihr eine Bücherei in der Nähe habt. Vielleicht gibt es dort auch Spiele zum leihen. Unsere hat z.B. eine Riesenauswahl. Finde ich super, da man dann immer mal wieder ein neues Spiel probieren kann und sich die Spiele nicht sofort kaufen muss. Wenn uns ein Spiel allerdings richtig gut gefällt wird es trotzdem gekauft, aber wenigstens weiß ich dann das sich die Anschaffung lohnt.

LG

Beitrag von girl08041983 10.10.10 - 21:57 Uhr

Hallo,

meine Jungs lieben

Monopoly Junior (damit nerven sie mittlerweile jeden, weil sie das jedes Mal spielen wollen;-))
Memory
Bärenbande
Lotti Karotti
etc.

Lg

Beitrag von marinette 10.10.10 - 22:26 Uhr

Huhu!

Meine ist jetzt grade 5 geworden.

Rappel Zappel findet sie toll, weil es Ihre beste Freundin hat, spielt sie aber selten.

Lotti Karotti, Mensch ärger Dich nicht, Halli Galli, uns Ratz Fatz mag sie gern.

Nanu und Obstgarten spielen wir schon länger, ist z.Z nicht so angesagt.

Memory ist ein beliebter Klassiker.

Tempo kleine Schnecke ist "was für Babys";-)

LG
Mari