Wieder nicht?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von suedwind26 10.10.10 - 21:06 Uhr

Seit gestern hab ich ganz leichte SB. Heute wäre mein NMT . Haben unsere 2. ÜZ mit Puregon und ES mit auslösen hinter uns.

Nun bin ich mir ganz unsicher, kann man trotzdem SS sein trotzt SB?

Beitrag von aurelia1978 10.10.10 - 21:19 Uhr

Hallo, ich stimuliere auch gerade im 3.Puregonzyklus und bin bei E+5.SB heisst nicht,dass es nicht geklappt hat.Nimmst du Utrogest?? mach doch morgen einen Test,dann weisst du es. gruss und viel GlÜck.

Beitrag von fraeulein-pueh 10.10.10 - 21:46 Uhr

Ja, viele Schwangere haben rund um den NMT rum eine leichte Blutung. Das muss noch nichts heißen. Aber es kann auch sein, dass sich dein NMT durch die Medikamente ein wenig verschoben hat.

Wann hast du ausgelöst? Wieviele Tage ist das jetzt her? Wann wäre NMT? Nimmst du Utrogest?