Brauch eure Erfahrung....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 25092007 10.10.10 - 21:11 Uhr

Hey Mädels,
also: hab einen 3 jährigen Sohn, nahm etwa 2 Jahre die Pille, seit 6 Monaten nicht mehr, sind also am Üben...#sex
Jetzt war ich Ende September beim Gyn zur Krebsvorsorgen und der sagt, dass alles OK sei und ich mir keinen Kopf machen soll, wäre im besten Alter und so...und dass man erst genauer nachsieht, wieso ich nicht schwanger werde, wenn ein Jahr Üben rum sei...soweit alles OK
dann sagt er, dass die Eierstöcke ruhig aussähen und dass es wohl ein Monat sei, in dem es keinen ES gab, denn die eierstöcke würden keine "Begleitfollikel" aufweisen.
Gut, so mußte ich wenigstens nicht unruhig warten- ABER:
jetzt warte ich schon seit 3 Tagen auf die Blutung und es tut sich nix. Hatte leichtes Ziehen, aber keine Blutung....
Jetzt endlich zu meiner Frage: muß es Begleitfollikel geben? oder dauert der Zyclus dann länger, wenn man keinen ES hatte?
Bisher waren es immer 29 und höchstens 30 Tage, heute 33!!! Bin aufgeregt ;-)
Was meint ihr, kennt das jemand?
Danke#danke fürs Antworten:-D

Beitrag von sparla 10.10.10 - 21:13 Uhr

Hi

hatte nach 2 ES losen Monaten gar keine Mens, musste eingeleitet werden....sorry



Sparla;-)