Welches Magnesium nehmt ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leonidas 11.10.10 - 07:09 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine Frage steht ja oben. Habe mir in der Apotheke Biolectra 300 mg geholt und habe einen tierischen schrecken bekommen als ich bezahlen musste.Waren über 15,-euro für 40 Tabletten.#augen
Hab ihr eine güntigere Alternative?


Nicole 18+2

Beitrag von pingu1 11.10.10 - 07:11 Uhr

Gten MOrgen,

meine FÄ hat mir Magnesiumcard aufgeschrieben. 100 Tabletten (60,8 mg, 2 Stück täglich) für etwa 8 €.

Ging eigentlich.

LG#winke

Beitrag von haseundmaus 11.10.10 - 09:03 Uhr

Hallo!

Ich hatte in der Schwangerschaft Diasporal 400, auch aus der Apo. Das ist zum Trinken und schmeckt lecker nach Orange. Sind so Tütchen mit Pulver zum Auflösen in Wasser. Was es kostet, weiß ich jetzt leider nicht mehr. Aber es wirkte sehr gut, denn ich hatte Wadenkrämpfe und als ich anfing das zu trinken waren die sofort verschwunden.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 3 Wochen alt #sonne

Beitrag von blackcat9 11.10.10 - 09:07 Uhr

Hallo Nicole,

ich nehme derzeit von Doppelherz Magnesium + Folsäure:
http://src.discounto.de/pics/Angebot/39087/58518_Doppelherz-Magnesium-400-B1-B6-B12-Folsaeure-39087_xxl.jpg

Für 30 Tabletten bezahle ich in der Drogerie zwischen 3,50 und 3,99 Euro. Der Preis ist in Ordnung. :-)

LG
Franzi mit Colin (2), Bauchmaus (28+0) und den Stiefkids Niklas (1) und Justin (5)

Beitrag von tanjamami2006 11.10.10 - 11:21 Uhr

ich habe jetzt sogar schon diese tabletten in den röhrchen aufgelöstdie es in jedem supermarkt gibt! und den eindruck,
das sie sogar besser helfen als das pulver das ich zum auflösen hab,da kosteten glaub ich 40 tüten ah 300 mg so ca 10 euro.

ich hab extreme beshwerden mit den mutterbändern diesmal.

tanja