Auch Namensfrage

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von me-mausi 11.10.10 - 08:06 Uhr

Hallo

habe da mal ne frage, würden gerne meiner tochter nenn stummen 2. namen geben.

sie wird emilia heißen aber irgendwie finden wir da nichts passendes dazu
vielleicht habt ihr ja was passendes.

Beitrag von annabarbara 11.10.10 - 08:26 Uhr

Wenn es bei mir ein Mädchen wird, wird sie:

Emely Johanna Charlotte

heissen.

#winke

Beitrag von ang3lina 11.10.10 - 08:27 Uhr

Guten Morgen!!

Warum willst du ihr denn einen Zweitnamen geben?

Ich persönlich finde Zweitnamen ja nur sinnvoll, wenn sie eine persönliche Bedeutung für einen haben.

Wie wärs denn mit dem Namen deiner Mama/Oma/Uroma/Patentante etc.?

Ach ja, und ich denk mir wenn der Zweitname eh stumm ist und nur auf dem Papier existiert, ists auch nicht so tragisch, wenn er nicht 100%ig harmonisch klingt. Vor allem dann, wenn der Name eine besondere Bedeutung für dich hat.

LG ang3lina

Beitrag von nic10704 11.10.10 - 08:34 Uhr

Hallochen,

unser Mädchen hätte auch Emilia gehießen:

EMILIA CHIARA #verliebt

Chiara als 2. Namen (auch stumm..) wir fanden das passt super.

Allerdings bekommen wir jetzt einen 2. Jungen, der wohl OHNE NAMEN bleiben wird, da wir uns nicht einigen können und Welten zwischen unseren Favoriten liegen...

LG
Nic10704 mit Nic (*10.7.04) an der Hand und BABYBOY (22 + 1)

Beitrag von bine2008 11.10.10 - 08:44 Uhr

Emilia (sehr schön der name)

ich find es passt nicht wirklich ein zweiter name.....

glg

Beitrag von momfor3 11.10.10 - 09:46 Uhr

Also ich finde Emilia einen sehr schönen Namen!

Dazu fände ich schön:
Emilia Charlotta (karlotta)
Emilia Aurora
Emilia Serafina
Ich finde dazu passend am besten italienische Namen.
Denn Emilia Leonie z.b. klingt doof.


Wobei Emilia allein auch schon schön genug klingt.


mf3

Beitrag von kleineerdbeere 11.10.10 - 14:03 Uhr

Hallo me-maus

Meine Freundin hat ihre Tochter Emilia valentina genannt. Finde ich sehr schon oder Emilia Florentine finde ich auch noch passend.

Wenn es bei uns ein Mädchen wir heißt es warscheinlich Karla Marianna oder Elise Marianna

lg Moni

Beitrag von katjafloh 11.10.10 - 14:48 Uhr

Als erstes würde ich mal in der Familie schauen, ob ihr einen Namen weitergeben/weitervererben wollt. Fände ich als Bedeutung sehr schön. Evtl. eine Oma oder Deine Mutter. Z.Bsp. Emilia Martha, Emilia Marianne, Emilia Elisabeth, Emilia Ingrid wäre das mit den Namen meiner Familie. ;-)

Ansonsten evtl. in die Richtung:

Emilia Marie
Emilia Sophie
Emilia Christin
Emilia Ines
Emilia Charlotte
Emilia Josefin
Emilia Marleen


LG Katja