Hatte Wehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausi2309 11.10.10 - 08:24 Uhr

Hallo, ich hatte bis heute morgen 4.30 Wehen, leider waren die nur alle 7-10Minuten:-(
Bei meiner ersten war es auch so, dass die erste Nacht mit Wehen waren,die aber dann verschwunden sind..
Befürchte es ja dieses Mal auch.
Wie war das bei euch? Kann es auch mal länger dauern?
Denke wenns so ist bei meiner ersten,dass sie heute Nacht kommt...

Beitrag von reneundsandra 11.10.10 - 08:32 Uhr

Hey ich hatte das in meiner letzten Schwangerschaft auch so wie du Beschreibst ging aber schon bei 3402 los war auch ne Woche im KH.
Und gekommen ist der kleine Mann trotzdem erst bei 38+5
Wünsch dir viel viel Glück das es diese Nacht losgeht;-)Meine Freundinn hatte Donnerstag letzte Woche Termin und sie läuft immernoch#schwitz
lg reneundsandra+Kinder+Krümelchen Inside 25+1#verliebt

Beitrag von blackcat9 11.10.10 - 08:56 Uhr

Hallo.

Bei meiner ersten Schwangerschaft lief ich 5,5 Wochen lang mit Wehen rum. Teilweise habe ich sie nicht gemerkt (durch CTG gesehen), manche habe ich gemerkt. Die kamen dann wie bei Dir. Meistens waren sie nach der Wanne wieder weg. :( Nur einmal nicht. Sind dann ins Krankenhaus - Fehlalarm. Eine Woche später war ich dann am ET im KH wegen Einleitung (SS-Diabetes). Colin kam noch am ET zur Welt.

Ich bin gespannt, wie es dieses Mal wird.

LG
Franzi mit Colin (2), Bauchmaus (28+0) und den Stiefkids Niklas (1) und Justin (5)