Ausgefallenen Namen mit M???? Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von oronar 11.10.10 - 08:46 Uhr

Hu-hu Mädels,

habt ihr eine Idee für einen schönen seltenen Vornamen mit M???
Unser Sohn heißt Aaron Mats und nun möchten wir das zweite Baby (wird wahrscheinlich ein Junge) mit den Anfangsbuchstaben M und A (andersherum) vergeben.

Sollte schon selten wie Aaron sein und schööööööön..... habt ihr eine Idee?????

Bitte antworten *freu

Beitrag von sweetheart83 11.10.10 - 08:48 Uhr

Mein Kleiner heißt Manolis und der Große mit Zweitnamen Maxim.

Beitrag von oronar 11.10.10 - 08:54 Uhr

Was bedeutet Manolis? Wie wird das ausgesprochen? So wie man liest?

Beitrag von sweetheart83 11.10.10 - 10:13 Uhr

Manolis wird gesprochen, wie es geschrieben wird, also ganz einfach. Der Name ist die griechische Form von Manuel und bedeutet "Gott ist mit uns".

Beitrag von haseundmaus 11.10.10 - 08:58 Uhr

Hallo!

Ich find Marian sehr schön. Den gibts auch nicht so häufig. Oder Marten, den find ich klasse.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 3 Wochen alt #sonne

Beitrag von schnitte19840 11.10.10 - 09:15 Uhr

Malik

#winke

Beitrag von evpu 11.10.10 - 09:27 Uhr

Hallo!
wie währe es mit
Medardus
Mikail
Marlon

Alles Gute lg evpu

Beitrag von oronar 11.10.10 - 09:34 Uhr

Den ersten Namen Medardus ? Habe ich ja noch nie gehört? Was bedeutet das?

Der zweite finde ich zu russisch und den dritten hatte ich auch schon so überlegt... weil er aber zu ähnlich mit Aaron ist... habe einige davon abgeraten und das wäre nicht so selten wie Aaron... mh?!

Echt schwer... was meinst Du?

Hast Du vielleicht auch einen passenden mit A dahinter?

Beitrag von evpu 11.10.10 - 09:46 Uhr

Hm eine genaue Bedeutung kenn ich nicht, Medardus war Bischof und für seine Mildtätigkeit bekannt und wurde Heilig gesprochen Namenstag ist der 8. Juni, soviel dazu.
Spontan fällt mir Medardus Adrian ein.
Aber es ist wirklich schwer, wir haben auch lange Überlegt und uns dann trotzdem es vielleicht komisch klingt, aber uns der Name sehr gut gefällt für Finn entschlossen (Finn Harun Can) wobei wenn man nur Finn Can sagt hört es sich halt komisch an, aber was soll´s und außerdem wissen wir ja gar nicht ob wir ein Mädchen oder einen Buben bekommen ;-)

Beitrag von ang3lina 11.10.10 - 09:59 Uhr

Hallo!

Moritz
Merlin
Magnus
Marvin

Mit A fällt mir außer Adrian und Alban grad nix gescheites ein..


#winke ang3lina

Beitrag von geralundelias 11.10.10 - 10:08 Uhr

Maart Anton :-)#verliebt

Beitrag von pocahontas60 11.10.10 - 10:10 Uhr


Hallo,

Maurice
Marlon
Mick
Matthias
Milan
......

mehr fallen mir grad nicht ein.

LG und viel Glück bei der Namensfindung

poca

Beitrag von natalia73 11.10.10 - 10:22 Uhr

Hallo,
der kleine einer Freundin heisst Martell. Ich finde ihn sehr schön.
Allerdings finde ich Aaron jetzt auch nicht so aussergewöhlich...

LG,
Natalia

Beitrag von katalin 11.10.10 - 11:08 Uhr

Marian Anatol

Marius Adam

Magnus Adrian

Magnus Adam

Maurus Adrian

Maurus Adam

Was dabei?

LG, Katalin

Beitrag von julimond28 11.10.10 - 11:14 Uhr

Hallo,

also Matteo wäre dann mein favorit!
LG

Beitrag von sacht736 11.10.10 - 11:46 Uhr

Hallo ,

als erstes ist mir : MARLON eingefallen hihi würde irgendwie passen :)
Aber mir gefällt Melvin ganz gut ... also hätten wir einen Jungen bekommen würde er wohl so heißen.

Liebe Grüße

Beitrag von jujo79 11.10.10 - 12:15 Uhr

Hallo!
Aaron finde ich nicht so selten...
Ich schlage mal diese Namen vor (ob sie selten genug für euch sind, kannst du dann ja entscheiden ;-)):
Magnus
Marius/Marian
Momme
Marcin
Matteo
Maris (ja, ist auch ein Jungenname)
Marek
Malik
Morris
Mikkel
Maarten
Morten
Milo
Milan
Marlon
Mirja
Manuel
Marven (nicht Marvin)
Munis
Meo
Mose(s)
Moishe
Miko
Morik
Medi
Mael
Maurus
Mendel
Metin

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von maari 11.10.10 - 16:49 Uhr

Aufgrund der Tatsache, dass der ältere Bruder Aaron heisst würde ich ja von Mose(s) eher abraten... ;-)

Beitrag von maari 11.10.10 - 17:00 Uhr

Sollte es aber bei einem Namen biblischen Ursprungs bleiben, fallen mir folgende ein:

Mesach / Meschach
Malachi / Maleachi
Malchus
Manasse
Micah (Mikah) / Micaiah
Miklot oder angewandelt in Miklos (das ist dann aber ungarisch)

Beitrag von willi2 11.10.10 - 13:49 Uhr

Magnus !?

Beitrag von katjafloh 11.10.10 - 14:25 Uhr

Milan
Marian
Milo
Mailo
Maiko
Magnus
Maxim
Marius
Manuel
Manolo
Morten
Marten
Martin
Mert
Morris
Miko
Marlon
Malte
Merlin
Menowin

Und? Ist was dabei?

LG Katja