Voll fette Verarschung!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mumpeltrine 11.10.10 - 08:59 Uhr

Moin,

sagt mal, hattet ihr auch schon mal ganz dolle Unterleibs- und Rückenschmerzen, als ob die Mens käme und dann kam sie nicht? Dachte eigentlich, sie würde am Wochenende eintrudeln. Ist sie aber nicht!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/564507/539551

Was meint ihr, könnte das doch noch ein ES werden?

LG Sandra.

Beitrag von lichterglanz 11.10.10 - 09:02 Uhr

Hallo Sandra :)

Ich habe zu meinem ES auch immer das volle Programm. UL-Schmerzen. Brüste die weh tun. Meistens noch Durchfall und Rückenschmerzen. Alles Dinge, die die Welt nicht braucht. Das hab ich so ungefähr ne Woche vor dem ES bis zum ES + 1-2 - danach ist Ruhe - bis zum nächsten ES. Also immerhin hab ich kein PMS *lol*

Es könnte also durchaus der ES sein, der Dich da genervt hat und ärgert!

Ich drücke fest die Daumen, dass Deine Tempi nun weiter steigt , allerdings sitzt das Bienchen etwas weit weg.

LG
Lichterglanz

Beitrag von mumpeltrine 11.10.10 - 09:08 Uhr

Hallo Lichtglanz (erinnert mich irgendwie an Weihnachten)! *lächel*

Vielen Dank für deine Meinung! Ist ja krass, dass du da so zu tun hast und dann keine PMS! Ist echt merkwürdig!

Meinst du, dass Bienchen war echt zu früh, wenn man davon ausgeht (persönliche Einschätzung), dass der ES am Samstag war und wir am Freitagfrüh Sex hatten?

LG Sandra!

PS.: Wie siehts denn bei dir aus?

Beitrag von lichterglanz 11.10.10 - 10:09 Uhr

HuHu,

Komme gerade von meiner Hunde Runde! Hoffe Du liest das noch :D

Ja - bei mir isses seltsam :) Ich denke ich hatte meinen ES nun. Bin nur nicht sicher ob am 16 oder 21 ZT.

http://www.mynfp.de/display/view/173896/

Da bleibt nur abwarten - wenn meine Tempi nun stetig steigt denke ich 21. Das kommt auch von den Anzeichen hin, die nämlich so langsam nachlassen. Wie immer beim ES bei mir. Ich fange also nun das hibbeln an.

Da muss ich mich bei Dir verschaut haben. Wenn Freitag Sex war und Samstag ES, dann reicht das ja auf jeden Fall!

Ich drücke fest die Daumen!

LG
Lichterglanz

Beitrag von wartemama 11.10.10 - 09:03 Uhr

Ich tippe auf ES am 19./20. ZT. :-)

#winke

Beitrag von mumpeltrine 11.10.10 - 09:10 Uhr

Jaaaaaaa, wirklich? Das wäre SUPI! Na mal sehen, ob es sich bewahrheiten wird!

Wie siehts bei dir aus?

Beitrag von kathi.net 11.10.10 - 09:03 Uhr

Mens? Dieht eher danach aus als hättest du deinen ES gehabt ;-)

LG Kathi

Beitrag von mumpeltrine 11.10.10 - 09:11 Uhr

Das wäre echt toll! Vielen, vielen lieben Dank! Ich habe nämlich seit August 2009 in insgesamt 7 Zyklen keinen ES gehabt!

Wie schaut es denn bei dir aus?

Beitrag von kathi.net 11.10.10 - 09:12 Uhr

Joa abwarten......

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/839932/539153

Ist irgendwie immer das gleiche. Man macht sich Hoffnung und dann kommt doch die Mens #schmoll

Beitrag von mumpeltrine 11.10.10 - 09:17 Uhr

Sieht doch erstmal nicht schlecht aus und wenn man sich sowieso auf die Mens einstellt, ist man nicht ganz so enttäuscht!

Im wievielten Zyklus bist du denn?

Beitrag von kathi.net 11.10.10 - 09:19 Uhr

#schwitz keine Ahnung. ÜZ 12/14/17..... ich hab irgendwann aufgehört zu zählen #rofl Und du?

Beitrag von mumpeltrine 11.10.10 - 09:22 Uhr

Aber bei euch ist alles in Ordnung?

Wir verhüten seit Juni 2009 nicht mehr, also 15 Zyklen! #gaehn

Aber Aufgeben ist was für Loser! ;-)

Beitrag von kathi.net 11.10.10 - 09:26 Uhr

Ja, alles in Ordnung. Wurden nach der 3. FG auch untersucht..... nix zu finden. Also probieren wir es einfach weiter ;-)
Ja wir verhüten auch seit Ende 2008 nicht mehr und es ist ja nicht so, dass es gar nicht klappt #schmoll

Beitrag von mumpeltrine 11.10.10 - 09:31 Uhr

Oh, dass mit den FG tut mir aufrichtig leid! Darf ich fragen, wann die FG stattfinden? Sind das Frühaborts?

Beitrag von kathi.net 11.10.10 - 09:40 Uhr

Ja das waren FGs zwischen SSW6 und SSW9. Aber immer ohne AS, worüber ich eigentlich sehr froh bin (auch wenns blöd klingt)...

Ich weiß auch irgendwie nicht, on eine KiWu-Klinik für uns besser wäre, weil ja eigentlich alles i.O. ist. #gruebel

Beitrag von mumpeltrine 11.10.10 - 09:56 Uhr

Ich war auch ganz "froh", dass mein Abort in der 6. SSW war und ich nicht zur Ausschabung mußte!

Meine Bekannte hat 4 Jahre inkl. 2 künstlicher Befruchtungen für ein Baby jede Menge durchstehen müssen, leider ohne Erfolg.

Sie hat dann aufgegeben. Irgendwann etwas später rief sie mich an und war völlig fertig. Sie war ohne jegliche Hilfsmittel schwanger geworden!

Also, nie die Hoffnung aufgeben. Wunder brauchen Zeit!