ich glaube wir haben´s

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nina1977 11.10.10 - 09:49 Uhr

hallo ihr lieben,

da wir uns ja überraschen lassen, was das geschlecht betrifft, müssen wir ja mädchen und jungennamen haben.

der mädchenname stand so ziemlich schnell schon fest.
nur mit dem jungen tun wir uns bissl schwer.

nun haben wir uns, denke ich, auf tobi(y) geeinigt.
ich aber möchte, dass der name auf y endet, mein mann das er auf i endet.
aber je länger ich darüber nachdenke...will ich den namen überhaupt???

mein sohn, 10 jahre heisst NICO
meine tochter 2 jahre heisst LINA
wenn´s ein mädchen wird soll sie TESSA heissen.......

lg nina

Beitrag von mama062006 11.10.10 - 09:51 Uhr

Hallo,

für mich ist es eher eine Abkürzung.

lG

Beitrag von nina1977 11.10.10 - 09:57 Uhr




ja...
denke ich eigentlich auch.

Beitrag von steffi2107 11.10.10 - 09:53 Uhr

Hi,

Tessa finde ich klasse....

Aber Toby klingt für mich auch nach ner Abkürzung. Warum nicht Tobias? Oder Tony?

LG Steffi

Beitrag von nina1977 11.10.10 - 09:56 Uhr

waren auch schon meine vorschläge...
will mein mann nicht.

das ist so schwer..........
und wir haben ja auch nicht mehr so lange.

Beitrag von xeraniia 11.10.10 - 09:56 Uhr

Da deine beiden anderen ein i im Namen haben, würde ich für Tobi auch eher das i wählen. Dennoch klingt Tobi für mich auch wie eine Abkürzung und ich hätte die Befürchtung, dass man ihn immer fragt, ob er nicht Tobias heisst. Aber das war ja nicht deine Frage ;)
Tessa gefällt mir total gut!

Liebe Grüße

Beitrag von cori0815 11.10.10 - 10:01 Uhr

hi Nina!
ich finde, ihr habt wirklich bereits zwei schöne Namen für eure "Großen" gewählt.

Tessa find ich auch wirklich hübsch, aber Tobi/Toby????? Hört sich für mich nur an wie die Abkürzung von Tobias, und den Namen mag ich schon nicht wirklich leiden. Tobi/Toby ist nur die alberne Abkürzung und hört sich sicher bei einem kleinen, tobenden Tobi knuffig an.

Aber ein erwachsener Mann, der Tobi heißt?????#kratz

Neeeee#nanana das geht irgendwie gar nicht. Überleg doch vielleicht doch noch mal, ob euch nicht was Netteres einfällt.

LG
cori

Beitrag von doucefrance 11.10.10 - 11:11 Uhr

Hallo,

Toby / Tobi ist definitiv nur die Abkürzung von Tobias, was ich ganz schön finde.

Bei Euren Namen musst ich direkt an mein Patenkind denken:

Linda heißt sie, der große Bruder Nico und der jüngste Marco.

Beitrag von julimond28 11.10.10 - 11:13 Uhr

Sorry, aber toby oder tobi als Name????
Also toby(i) klingt entweder wie eine Abkürzung oder wie ein Hundename!!!
Ihr habt wirklich tolle Namen ansonsten aber für den jungen findet ihr bestimmt noch etwas anderes!!
Ben oder Phil, sowas kurzes knappes und modernes würde ich gut finden zu den Großen!
LG

Beitrag von 77elch 11.10.10 - 16:03 Uhr

#rofl Stimmt! Mein erster Hund hieß auch Tobi!
Außerdem würde ich mich erstmal beim Standesamt erkundigen, ob der Name überhaupt zuässig ist, weil es ja eine Abkürzung ist.

Beitrag von geralundelias 11.10.10 - 11:24 Uhr

Hallo,

wird Tobi/Toby überhaupt beim Standesamt angenommen?
Ich hab noch nie gehört, dass ein Mensch nur Tobi heißt.
Mir gefällt´s auch nicht besonders, weil´s für mich eben auch nur wie eine Abkürzung klingt

Beitrag von emily86 11.10.10 - 11:25 Uhr

Tobi ist für mich eine Abkürzung, da finde ich Toby besser,
was aber nichts an der Abkürzung ändert. Tobias findet ihr nicht gut?

Beitrag von haseundmaus 11.10.10 - 12:48 Uhr

Hallo!

Ich finde, Tobi oder Toby ist ein Spitzname von Tobias. Ihr könnt ihn doch Tobi als Kosenamen nennen, aber als festen Namen würd ich den nicht wählen. Der Junge wird auch mal erwachsen, da will man nicht Tobi heißen. Ich würd Tobias nehmen und ihm Tobi als Spitznamen geben.

Manja mit Lisa Marie, 1 Jahr und 3 Wochen alt #sonne

Beitrag von katjafloh 11.10.10 - 14:15 Uhr

hallo,

ich würde mich dann wohl eher für Tobias entscheiden und ihn als Kind dann Tobi/Toby nennen. Denn einen erwachsenen Mann, der Tobi heißt, kann ich mir nicht wirklich vorstellen.

Lg Katja

Beitrag von maries-mami 11.10.10 - 16:02 Uhr

Tessa #pro

Tobi/ Toby #contra

Beitrag von arabrab 11.10.10 - 16:47 Uhr

Ich würde auch Tobias nehmen und ihn dann einfach Tobi rufen.

Ich finde Tobias sehr schön.