Predalon+14 Test Positiv,vielleicht kann ich mich ja doch schon freuen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sofiaentchen 11.10.10 - 10:18 Uhr

Hallo Ihr Lieben:-)

Nachdem ich ja schon am Fr. Predalon+11 so ungeduldig war und getestet hatte mit einem 10er und der leicht positiv war,war ich gestern bei Predalon+13 ES+11 wieder nicht zu halten und er war stärker positiv.
Heute Predalon+14 ES+12 war er richtig positiv (10er) und der (25er) leicht positiv,aber gut sichtbar und jetzt glaube ich nicht mehr das es von der Auslösespritze ist:-)

Muss mich zwar noch 2 Tage bis zum BT gedulden,aber ich glaube ich kann mich schon ein klitzekleines bißchen freuen:-)

Den anderen in der WS drücke ich selbstverständlich auch noch weiter die Daumen und Ihr müsst mir berichten:-)

Vielleicht ist ja auch noch jemand neues dazu,der auch so neugierig ist,wie ich:-p

Viele,grüße Sofia:-)

Beitrag von hasilein82 11.10.10 - 10:27 Uhr

Hallo Sofia,

ich sage schon mal vorsichtig alles Gute:-)

Nach 14 Tagen ist Predalon nur in ganz seltenen Fällen nachweisbar und da dein Test stärker geworden ist, bist du sicherlich ss.

Ich bin eigentlich auch immer neugierig und teste vorher, diesmal warte ich bis zum BT, um nicht wieder so enttäuscht zu sein, wenn nur ein Strich erscheint,.


Wünsche dir alles Gute und viel Glück für deinen BT.

LG
anke

Beitrag von lotosblume 11.10.10 - 11:26 Uhr

Das hört sich doch gut an!!!

Drücke die Daumen für eine Bestätigung beim BT mit einem super Hcg-Wert #winke